Ihre unverbindliche Anfrage

Paradiesvögel im Klasow-Tal - 4 Tage

Individuelle Rundreise/Privatreise vom Spezialisten mit persönlichem Fahrer und Reiseleiter, hochwertigen Hotels, individuell anpassbar an Ihre Wünsche
Reisedetails & Informationen - Tourcode: SI-SOQ-03 (Täglich)

Detailierter Reiseverlauf

Tag 1: Sorong - Klasow (A)

Sie werden von Ihrer persönlichen Reiseleitung in Sorong begrüßt und brechen zum Klasow-Tal auf. Die Straßenqualität in der Region ist relativ schlecht und so dauert die Fahrt zum Tal mit einem Geländefahrzeug etwa 90 Minuten. Die Wanderung zum Camp beginnt direkt an der Straße und führt durch ungezähmten Dschungel. Der Pfad kann bei Regen extrem matschig sein. Mit Blutegeln muss man rechnen. Bis zum Lager müssen mehrere kleine Flüsse überquert werden. Unterwegs hören Sie die Geräusche des Waldes, z.B. die Rufe von Eisvögeln, Kakadus und Nashornvögeln. Nach ca. 1,5km Wanderung durch meist flaches Terrain erreichen Sie das Basislager für die Erkundung der weiteren Umgebung. Die kleine Ansammlung von Holzhütten wird von den Dorfbewohnern aus der Umgebung zur Bewirtschaftung ihrer Waldgebiete genutzt. Sie beziehen eine der Hütten und richten sich ein. Am späteren Nachmittag Erkundung der Umgebung. Die beste Zeit zur Vogelbeobachtung ist kurz vor dem Sonnenuntergang, etwa zwischen 16:00 und 18:00 Uhr. Mit etwas Glück erhascht man einen Blick auf die einheimischen Kasuare (Casuarius), die große Ähnlichkeit mit Emus haben. Übernachtung im Lager.

Tag 2: Klasow (FMA)

Der heutige Tag beginnt noch vor Sonnenaufgang. Gestärkt mit einem Kaffee oder Tee beginnt die Suche nach dem Kleinen Paradiesvogel (Paradisaea minor). Ein Balzplatz befindet sich etwa 1 Stunde entfernt. Der Weg führt meist bergauf. Im Gegensatz zu anderen Paradiesvogelarten bemühen sich die Männchen des Kleinen Paradiesvogels hoch oben in den Bäumen um ein geneigtes Weibchen. Fernglas nicht vergessen. Unterwegs gibt es immer wieder die Chance, einheimische Tiere und Pflanzen zu sehen. Ihr einheimischer Guide erklärt Ihnen gerne den Nutzen vieler Pflanzen, z.B. als Medizin, Gewürz oder zur Jagd. Zurück in der Nähe des Lagers kann man den Königs-Paradiesvogel (Cicinnurus regius) sehen.

Tag 3: Klasow - Sorong (FM)

Auf der Suche nach dem Fadenhopf (auch: Zwölffädiger Paradiesvogel, Seleucidis melanoleucus) stoßen Sie weiter in den Dschungel vor. Unterwegs kann man wieder einheimische Insekten, Vögel, Reptilien und Säugetiere sehen. Wilde Blumen locken mit Ihrem Nektar bunte Schmetterlinge an. Nach dem Mittagessen Rückkehr zur Verbindungsstraße und Fahrt nach Sorong. Übernachtung in Sorong.

Tag 4: Sorong - Tourende Sorong (Irian Jaya/West Papua) (F)

Frühstück im Hotel.

Hotels, Preise & Informationen

Ihre Hotels für diese Reise
(Änderungen auf Ihre Wunschhotels sind natürlich kein Problem!)
OrtKomfort Hotels
KlasowHütte / Hut
Camp
SorongSwiss-Belhotel Sorong

Deluxe
Preise
Optionen Komfort
Preis pro Person EUR 473,-
CHF 455,-
Individuelle Privatreise mit 2 Personen im Doppelzimmer.
Änderungen und Anpassungen der Reise an Ihre Wünsche sind natürlich möglich, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gruppenpreise (nur für geschlossene Privatgruppen, ab 4 Personen) auf Anfrage.
EZ-Zuschlag Auf Anfrage
Einzelreisende EUR 850,-

Nutzen Sie die Reisetasche um sich Reisen für später zu merken und schnell über das Menue mit der Reisetasche (, erscheint sobald Sie eine Reise ablegen) wieder wieder aufzurufen - Oder um sie Ihrer Reiseanfrage hinzuzufügen wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen möchten.

In Ihrer Reisetasche merken
Karte

Kommt noch

Informationen, Leistungen, Hinweise
Abfahrts-/Ankunftsregion:

Sorong (Irian Jaya/West Papua) / Sorong (Irian Jaya/West Papua)
Starttag: Täglich

Hotel/Flughafen Transfers:

Transfers inklusive von und zu den oben genannten Flughäfen und Hotels in der unmittelbaren Region.

Leistungen (inklusive):

Tourverlauf als Privattour
Einheimische Reiseleitung
Geländefahrzeug mit Fahrer
Übernachtungen: DZ angegebene/gleichwertige Hotels
Transfers, Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm
Verpflegung wie angegeben:
3x Frühstück 2x Mittagessen/Lunchbox 2x Abendessen

Nicht enthalten sind:

Eigene Ausgaben
Zusatzleistungen (als "optional" gekennzeichnet)
Nicht genanntes Programm
Saisonaufschläge

Wichtige Hinweise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Preise für Einzelreisende auf Anfrage.
Hinweis für Reisen in infrastrukturell schwache Gebiete:
Die Regionen außerhalb der Ballungszentren in Indonesien (Java und Bali) sowie Timor-Leste (Dili) sind zum Teil kaum touristisch entwickelt. Die nötige Infrastruktur in Form von regelmäßigen Flugverbindungen, Restaurants und Hotels von einfacher bis gehobener Kategorie befindet sich im Aufbau. Flugverspätungen und -streichungen sind üblich. Warmwasser in den Bädern, Klimaanlage und bequeme Betten in den Zimmern sind kein Standard, den man immer und überall erwarten kann. Möglicherweise haben die Sprachkenntnisse und Kommunikationsfähigkeiten der Guides nur einen geringen Umfang und können sehr von lokalen kulturellen Besonderheiten geprägt sein. Reisen durch diese Gebiete haben z.T. Expeditionscharakter. Das betrifft u.a. Reisen in Sumatra, Kalimantan, Sulawesi, die Kleinen Sunda-Inseln/Nusa Tenggara und andere Gebiete in Ostindonesien sowie Timor-Leste.

Bitte beachten Sie die Reiseinformationen und unsere Packliste für die Region.
Bei Reisen in islamische Länder kann es während dem Fastenmonat Ramadan, an hohen Feiertagen und Freitagen zu Beeinträchtigungen kommen.
Vulkanismus: Die Sunda-Inseln sind größtenteils vulkanischen Ursprungs und weisen hohe vulkanische Aktivität auf. Entsprechend ist es möglich, dass Routen oder Besichtigungen, insbesondere Besichtigungen von Vulkanen, auf Grund von aktueller Aktivität und daraus resultierenden Sperrungen geändert und durch Alternativprogramm/-routen ersetzt werden müssen. Den aktuellen Status der wichtigsten Vulkane finden Sie hier: Aktueller Status der Vulkane auf den Sunda-Inseln.
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie den Anforderungen gewachsen sind fragen Sie uns bitte! Wir beraten Sie gerne, versuchen Ihre individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen und individuelle Lösungen für Sie zu finden.

Flugempfehlung(en):

Wir empfehlen folgende Flugverbindungen und buchen diese gerne zusammen mit Ihrem Wunschprogramm für Sie:
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) nach Jakarta (Java).
Zusätzlich benötigen Sie Inlandsflüge von Jakarta (Java) nach Sorong (Irian Jaya/West Papua) und zurück die wir gerne für Sie buchen.
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) nach Manado (Sulawesi).
Zusätzlich benötigen Sie Inlandsflüge von Manado (Sulawesi) nach Sorong (Irian Jaya/West Papua) und zurück die wir gerne für Sie buchen.
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) nach Makassar (Sulawesi).
Zusätzlich benötigen Sie Inlandsflüge von Makassar (Sulawesi) nach Sorong (Irian Jaya/West Papua) und zurück die wir gerne für Sie buchen.
Lufthansa Lufthansa (z.B. mit Singapore Stopover) nach Jakarta (Java).
Zusätzlich benötigen Sie Inlandsflüge von Jakarta (Java) nach Sorong (Irian Jaya/West Papua) und zurück die wir gerne für Sie buchen.