Kombinationen individuell - Individuelle Rundreisen und Privatreisen

Grosse Rundreisen durch mehrere Regionen in Indonesien

kombinationen entdecken

An dieser Stelle finden sie Rundreisen in denen sie große Teile des Indonesischen Archipels besuchen ebenso wie kleinere Rundreisen durch Indonesien. Unsere Rundreisen sind sorgfältig für sie zusammengestellt und ermöglichen ihnen einmalige Einblicke in Kulturen und Natur. Indonesien ist ein großes und kulturell reiches Land, daher dauern die Rundreisen zwischen 12 und 16 Tage. Die Inselwelt macht macht viele Inlandsflugbuchungen erforderlich die perfekt aufeinander abgestimmt werden müssen. Auf Grund unregelmäßiger Flugpläne in die entlegeneren Regionen Indonesiens sind die Reisen nicht zu jeder Zeit durchführbar, eine umfangreiche Vorrausplanung ist nötig.

Alle aufgeführten Touren sind Privattouren, sie reisen nur mit ihrem Fahrer und einem Reiseleiter. Dadurch sind sie viel flexibler als Bustouristen und können ihre Reise selber aktiv mitgestalten. Alle Reisen sind natürlich auch als Gruppenreisen mit entsprechenden Rabatten dürchführbar.

Unsere großen Rundreisen starten auf Java (Jakarta) und auf Sumatra (Padang und Medan). Diese Städte sind sowohl von Europa als natürlich auch von Asien und innerhalb Indonesiens sehr gut erreichbar.

Tongkonan-Haus in Tana Toraja © Christopher Missling

Zauberhafte Sunda-Inseln

  • 13 Tage
  • 1.945
  • CHF 2.082

Indonesien - eine Inselwelt voller Kultur- und Naturschätze. Im Rahmen dieser Rundreise besuchen Sie das Hochland von Sulawesi und die Götterinsel Bali. Der Toraja Volksstamm lebt im Hochland von Sulawesi und ist bekannt für seinen speziellen Totenkult. In den Dörfern finden sich außerdem kunstvoll gestaltete Holzhäuser mit aufwändigen Dachkonstruktionen. Ihr nächstes Ziel sind die weißen Strände von Bira Beach und die Bugis von Tanaberu, bekannt als talentierte Schiffbauer. Zurück auf Bali erkunden Sie den Westbali Nationalpark und können die Reise ganz entspannt am Strand von Sanur ausklingen lassen.

Tänzerinnen Tana Toraja

Tanah Air - Der indonesische Archipel

  • 15 Tage
  • 2.710
  • CHF 2.900

Zwischen dem Indischen und dem Pazifischen Ozean erstrecken sich die Inseln des indonesischen Archipels. Sie beginnen Ihre Reise in Westjava und besuchen die wichtigsten Städte der Insel. Bogor liegt im Hochland und war schon zu Zeiten der holländischen Kolonialherrschaft ein beliebter Erholungsort. Dort besuchen Sie den berühmten Botanischen Garten, der auf 80 Hektar viele seltene Pflanzen beheimatet. Von Bandung aus unternehmen Sie eine unvergessliche Zugfahrt nach Yogyakarta. Die alte Sultansstadt liegt im Schatten des Vulkans Merapi. Von hier aus lassen sich zahlreiche wichtige Tempel erreichen. Sie besuchen aber nicht nur das kulturelle Zentrum, sondern auch die ursprüngliche Peripherie Indonesiens. In Kalimantan begeben Sie sich auf eine Reise mit dem Hausboot. Sie besuchen die Dayak am Ufer des Mahakam Flusses. Von hier aus geht es weiter zur Nachbarinsel Sulawesi. Das zentrale Hochland der Insel ist Heimat der Toraja, die besonders für ihre Begräbnisrituale bekannt sind. Sie erkunden Das Hochland und sehen die Felsengräber in Lemo. Ihre Rundreise endet an den Stränden von Bali.

Borobudur Java © Rima Suharkat

Java - Sulawesi - Bali

  • 17 Tage
  • 2.520
  • CHF 2.697

Ausgehend von der Hauptstadt Jakarta erkunden Sie das indonesische Archipel. Vorbei an den imposanten Vulkanen der Insel Java, fahren Sie mit dem Zug bis zum kulturellen Zentrum Yogyakarta. Hier besuchen Sie die beeindruckenden Tempelanlagen Borobudur und Prambanan. Weiter geht es mit zum aktiven Vulkan Bromo im Bromo-Tengger-Semuru-Nationalpark. Bei gutem Wetter erleben Sie hier einen beeindruckenden Sonnenaufgang. Von Java wechseln Sie auf die Insel Sulawesi. Hier lebt der Volksstamm der Toraja. Sie verbringen mehrere Tage im Hochland und lernen dort die Lebensweise dieser vielschichtigen Kultur kennen. Letztes Ziel der Rundreise ist die Götterinsel Bali. Auch hier stehen Kunst und Kultur im Mittelpunkt. Gleichzeitig haben Sie Gelegenheit Zeit an den Stränden der Insel zu verbringen.

Tanzzeremonie West Papua

Mythos und Moderne - Die Sunda-Inseln und West Papua

  • 17 Tage
  • 5.200
  • CHF 5.564

Die Kulturen Indonesiens haben im Laufe der Zeit nichts von ihrer Faszination verloren. Diese 16 Tage dauernde Rundreise führt Sie an Orte, wo die Kulturen noch in ihrer alten Form bestehen. In Sumatra durchqueren Sie das Hochland und besuchen das Land der Minangkabau. Außerdem erwarten Sie malerische Seen und Wasserfälle, bevor Sie den "Grand Canyon" Sumatras besichtigen. Schließlich fahren Sie weiter nach Java. Dort stehen zahlreiche Tempel, die von Javas langer Geschichte zeugen. In der Umgebung von Yogyakarta besuchen Sie Dörfer, die für ihr Kunsthandwerk bekannt sind.

Indonesien ist ein Inselstaat mit einer langen Seefahrertradition und diese zeigt sich eindrucksvoll während eines Besuches im Hafen der Hauptstadt Jakarta. Im alten Teil des Hafens liegen die Pinisi-Schoner der Bugis vor Anker. Nehmen Sie diesen Besuch als Einstimmung, auf die mehrtägige Fahrt mit einem Hausboot, die Sie in Kalimantan erwarten wird. Eine Fahrt mit dem Hausboot ist die einfachste und ursprünglichste Art die Insel zu erkunden. Flussaufwärts besuchen Sie Dörfer der Dayak und haben Gelegenheit den Dorfbewohnern bei ihrem täglichen Leben über die Schulter zu schauen. Von den Dayak am Mahakam geht es weiter zu den Dani im Baliem Valley in Irian Jaya. Die letzten Tage der Rundreise verbringen Sie auf Bali, der Insel der Götter.

Dorfvorsteher © Christopher Missling

Gesichter Indonesiens

  • 21 Tage
  • 2.640
  • CHF 2.825

Diese Rundreise zeigt Ihnen vier der faszinierenden Sunda-Inseln und ermöglicht Ihnen Begegnungen mit den verschiedenen Gesichtern Indonesiens. Auf Sumatra besuchen Sie die bedrohnten Orang-Utans, sehen den Toba See und überqueren den Äquator. Auf Java machen Sie Halt in der Sultansstadt Yogyakarta, wo Sie die wichtigen Tempelanlagen Borobudur und Prambanan besichtigen, bevor Sie zum Vulkan Bromo nach Ostjava aufbrechen. Auf Sulawesi folgen Sie Ihrem Begleiter zu den mystischen Begräbnisstätten der Toraja und beenden die Reise schließlich auf der Götterinsel Bali.