Lombok individuell - Individuelle Rundreisen und Privatreisen

Lombok - Balis ungleiche Schwester

lombok entdecken

Die Insel Lombok wird gerne als Schwester Balis bezeichnet. Beide Inseln sind kulturell eng verbunden aber geographisch durch einen tiefen Seegraben getrennt. Die Landschaft wird vom Vulkan Gunung Rinjani geprägt. Im zu Füßen befinden sich die fruchtbaren südlichen Ebenen. Außerhalb dieses Gebietes ist das Land sehr trocken. Die Gili Islands (Gili Trawangan, Gili Air und Gili Meno) sind mit einer kurzen Bootsfahrt zu erreichen und eignen sich wunderbar für Tagesausflüge. Bekannt ist Lombok auch für seinen schönen Strände im Westen und Süden.

Sonnenuntergang Kuta (Lombok) © Ministry of Culture and Tourism, Republic of Indonesia

Erlebnis Lombok

  • 3 Tage
  • 385
  • CHF 428

Lombok ist die schöne Nachbarinsel im Osten von Bali. Der größte Volksstamm sind die Sasak, deren Dörfer den den Hängen des Gunung Rinjani und auf den Ebenen im Süden zu finden sind. Diese kurze Rundreise führt Sie zunächst zur Insel Gili Meno, der kleinsten der drei berühmten Gilis im Nordwesten. Anschließend übernachten Sie im Hochland, bevor Sie am nächsten Tag zur Südküste fahren. Kuta Beach gehört zu den beliebtesten Badeorten auf Lombok. Am letzten tag bleibt noch Zeit die talentierten Handwerker in Rambitan, Sukarara und Banyumulek zu besuchen.

Gunung Rinjani © A_E

Besteigung des Rinjani

  • 3 Tage
  • 330
  • CHF 367

Der Vulkan Rinjani ist mit 3.726 Metern die höchste Erhebung auf Lombok. Er steht im Zentrum des Gunung Rinjani Nationalparks, der zum Schutz der auf Lombok so wichtigen Bergwälder eingerichtet wurde. Die Besteigung des heiligen Berges dauert mehrere Tage. Sie nähern sich dem Hang von Osten und verbringen die erste Nacht in einem Zelt am Hang des Vulkans. Sie erreichen den Gipfel am Morgen des zweiten Tages, bevor Sie zum Kratersee Segara Anak (Kind des Sees) hinab steigen. Am dritten Tag führt Sie der Weg über die Nordflanke bis nach Senaru.

Seri Resort Gili Meno © Seri Resort

Seri Resort Gili Meno

  • 3 Tage
  • 175
  • CHF 195

Die Gili Islands bei Lombok sind eine beliebte Stranddestination. Das Seri Resort befindet sich auf Gili Meno und ist der perfekte Ort für ein paar entspannte Tage. Das Resort bietet neben Yoga-Kursen und Spa-Anwedungen auch zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Direkt vor dem Resort kann man Schnorcheln. Rund um die Gili Inseln gibt es außerdem zahlreiche Tauchspots. Sie können die Insel mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden. Beschließen Sie den Tag mit einem Cocktail auf der Terrasse des Restaurant. (Preis inkl. Flughafentransfers)

Reisterrassen gibt es nicht nur auf Bali

Kultur und Natur auf Lombok

  • 4 Tage
  • 575
  • CHF 639

Diese kurze Rundreise führt Sie in vier Tagen über die schöne Insel Lombok. Sie können sich an den Stränden im Süden und auf der kleinen Insel Gili Nanggu entspannen und erhalten außerdem einen kleinen Einblick in die Kultur der Sasak, dem einheimischen Volksstamm. Dörfer mit der typischen Architektur der Sasak sind im Tiefland und an den Hängen des Gunung Rinjani zu finden. Sie besuchen außerdem auf traditionelle Handwerkskunst spezialisierte Dörfer wie Banyumulek, Sukarare und Sayang Sayang. Auf dem Programm stehen zudem leichte Wanderungen durch die üppige, von Vulkanen geprägte Landschaft im Hochland.

Der Rinjani ist die höchste Erhebung auf Lombok

Lombok Rundreise

  • 5 Tage
  • 385
  • CHF 428

Lombok wird oft als kleine Schwester Balis bezeichnet. Wenn dies so ist, dann ist Lombok eine ungleiche Schwester. Flora und Fauna unterscheiden sich sehr von Balis, stehen ihnen aber in Schönheit und Abwechslungsreichtum in nichts nach. Sehenswert ist besonders der Vulkan Rinjani, dessen Anblick die Landschaft Lomboks dominiert. Die Sasak sind die größte Bevölkerungsgruppe Lomboks. Viele von ihnen leben von Landwirtschaft und Kunsthandwerk. Im Laufe der Reise besuchen Sie Fischer- und Kunsthandwerkdörfer und lernen den Alltag der Sasak kennen.

In der Hochsaison von Juli bis September und vom 20. Dezember bis 03. Januar fallen Hochsaisonzuschläge an.