sunda-islands.com Lexikon

Nyepi, Bali, Indonesien

Nyepi, das hinduistische Neujahrsfest, ist der höchste und heiligste hinduistische Feiertag auf Bali. In der Nacht zuvor finden Umzüge statt, die den Fastnachts-/Karnevalumzügen nicht unähnlich sind. Am nächsten Morgen wird den Geistern und Dämonen vorgegaukelt, dass die Insel verlassen ist. Aus diesem Grund darf keine Arbeit verrichtet werden, nur leise gesprochen, kein Lärm und auch kein Feuer/Licht gemacht werden, intenationale Flüge von uns nach Bali (Flughafen Denpasar) finden nicht statt. Touristen werden gebeten in den Hotels zu bleiben. Über die Einhaltung der Vorschriften wacht die Tempel- und Religionspolizei Pecalang die man an ihren schwarz-weiß-karierten Sarongs erkennt. Im Ernstfall werden die Nyepi-Regeln auch unter Zuhilfenahme der traditionellen Keris (Dolche) durchgesetzt. Die Feierlichkeiten dauern insgesamt drei Tage. Nyepi richtet sich nach dem balinesischen Kalender. Im Jahr 2017 fällt Nyepi voraussichtlich auf den 28. März.

Gästeverhalten in Bali am Nyepi Tag
GÄSTE MÜSSEN IM HOTEL BLEIBEN: Alle Aktivitäten müssen eingestellt werden und niemand darf auf die Strasse – das gilt AUCH FÜR URLAUBER. Wir raten dringlichst dem Folge zu leisten! Kein Gast oder Angestellter darf die Hotelanlage verlassen! Innerhalb der Hotelanlagen ist Elektrizität vorhanden. Restaurants und Bars innerhalb von 5-4 Sterne-Hotelanlagen haben geöffnet. Bei Hotelanlagen der 1-3 Sterne Kategorie kann es zu Servicebeeinträchtigungen kommen. Bitte informieren Sie sich im voraus an der Rezeption/Concierge, ob es am Nyepi Tag zu Einschränkungen der Restaurantöffnungszeiten kommen kann. Während dieses Tages und in der Nacht werden regelmässige Kontrollen durchgeführt. Personen, die sich auf der Strasse oder am Strand befinden, werden mit Geldstrafen belegt. Es gibt auch Fanatiker, die bei Verstoss gegen diese Regelung agressiv reagieren können.
FLUGHAFEN GESCHLOSSEN: Der Ngurah Rai internationale Flughafen in Denpasar sind am Nyepi Tag geschlossen. Der gesamte Flughafenbetrieb ist eingestellt, daher sind Abflüge sowie Ankünfte in diesem Zeitraum nicht möglich.
BEI AN- UND ABREISE: Bei der Ab- oder Anreise am Tag vor Nyepi, kann es beim Flughafentransfer zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen, da die traditionelle Nyepi Feier bereits beginnt und dadurch teilweise Strassen abgesperrt sein können. Dies bedeutet bei der Abreise, dass wir Gäste frühzeitiger zum Flughafen bringen werden. Es kann zu langen Wartezeiten und ein zu frühes Eintreffen am Flughafen kommen. Insbesondere sind hiervon abreisende Gäste aus dem Raum Ubud und Nordbali betroffen. Gäste im Süden Balis sind hiervon normalerweise nicht betroffen.
TAGESAUSFLÜGE: Tagesausflüge am Vortag von Nyepi, sind teilweise nur sehr eingeschränkt durchführbar. An Nyepi selbst sind keine Ausflüge/Transfers möglich.
Literatur zum Thema:

Opferschälchen, Bali
Opferschälchen, Bali

Rundreisen zum Thema

Zu diesem speziellen Thema gibt es in unserem Programm noch keine vorgefertigte Reiseroute in unserem Programm. Wir arbeiten aber gerne eine individuelle Privatrundreise zu diesem Themenschwepunkt für Sie aus. Nehmen Sie bitte einfach Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.