Ihre unverbindliche Anfrage
sunda-islands.com Lexikon

Bali, Indonesien

Bali ist die westlichste der Kleinen Sunda-Inseln und ist vom westlich gelegenen größeren Java nur durch die 2,5 km breite Bali-Straße getrennt. Östlich von Bali liegt die oft als Schwesterinsel Balis bezeichnete Insel Lombok. Wie die meisten Inseln des indonesischen Archipels ist Bali vulkanischen Ursprungs. Der höchte Berg der Insel ist der noch aktive Gunung Agung (3142 m - letzter Ausbruch 1963). Zu Bali gehören noch zahlreiche kleine vorgelagerte Inseln, zu denen sich leicht Tagesausflüge unternehmen lassen.
Auf Bali ist die Amtssprache Bahasa Indonesia, also Indonesisch, aber die Balinesen pflegen auch die Bahasa Bali weiterhin.

Hauptstadt: Denpasar
Einwohner: ca. 3 Mio.
Fläche: 5.561 km²

Koordinaten: 8°20'45''S 115°12'4''E | GoogleMaps | GoogleEarth
Literatur zum Thema

Tanah Lot
Tanah Lot

Artikel zu Orten in der Nähe: | Pura Ulun Danu Bratan (8,68 km) | Bratan (10,24 km) | Pura Luhur Batukaru (11,2 km) | Tampak Siring (13,41 km) | Danau Buyan (14,41 km) | Pura Tirta Empul (14,51 km) | Pura Gunung Kawi (14,95 km) | Danau Tamblingan (15,19 km) | Kintamani (17,78 km) | Munduk (18,82 km) | Affenwald Alas Kedaton (19,21 km) | Belimbing (19,46 km) | Neka Museum (19,62 km) | Ubud (20,33 km) | Pura Kehen (20,41 km) | Bangli (20,77 km) | Mas (21,61 km) | Goa Gajah (21,73 km) | Taman Ayun (21,88 km) | Tabanan (22,88 km) |

Rundreisen zum Thema

Balinesische Tanzübungen

Das Herz von Bali

  • 8 Tage
  • 1.085
  • CHF 1.183

Erkunden Sie das grüne Herz von Bali. Diese Rundreise zeigt Ihnen die legendären Reisterrassen, die schönsten Wasserfälle und die berühmten Vulkane der Insel. In Ubud nehmen Sie an einem Kochkurs teil und Zeit für einen Schnorchelausflug zur Nachbarinsel Nusa Penida ist auch Zeit.

Barong und Hannuman

Bali und Lombok

  • 8 Tage
  • 980
  • CHF 1.069

Bali und Lombok könnten nicht gegensätzlicher sein. Diese Rundreise führt Sie auf die zwei benachbarten Inseln und bringt Ihnen beide Kulturen ein Stück näher. Während Bali mit seiner blühenden Natur und seiner vielschichtigen hinduistischen Kultur bezaubert, lockt Lombok mit der Kultur der Sasak und dem kristallklaren Wasser der Gili-Inseln. Sie erleben Bali zunächst von seinen schönsten Seiten, sehen Tempel, wie den Muttertempel Pura Besakih, oder die Dörfer der Bali Aga. Außerdem erhalten Sie Einblick in das balinesische Kunsthandwerk, bevor Sie nach Lombok übersetzen. Dort erfahren Sie mehr über die Sasak.

Balinesin mit Opfergaben

Java - Bali Overland

  • 12 Tage
  • 1.440
  • CHF 1.570

Reisen Sie in 12 Tagen über die Insel Java. Von der Hauptstadt Jakarta im Westen zu den berühmten Heiligtümern in Zentraljava bis zu den Vulkanen von Ostjava. Die Reise endet auf der Insel der Götter.

Sonnenuntergang Kuta (Lombok) © Ministry of Culture and Tourism, Republic of Indonesia

Erlebnis Lombok

  • 3 Tage
  • 385
  • CHF 420

Lombok ist die schöne Nachbarinsel im Osten von Bali. Der größte Volksstamm sind die Sasak, deren Dörfer den den Hängen des Gunung Rinjani und auf den Ebenen im Süden zu finden sind. Diese kurze Rundreise führt Sie zunächst zur Insel Gili Meno, der kleinsten der drei berühmten Gilis im Nordwesten. Anschließend übernachten Sie im Hochland, bevor Sie am nächsten Tag zur Südküste fahren. Kuta Beach gehört zu den beliebtesten Badeorten auf Lombok. Am letzten tag bleibt noch Zeit die talentierten Handwerker in Rambitan, Sukarara und Banyumulek zu besuchen.

Orang Utan Borneo

Samboja Lodge Trekking

  • 4 Tage
  • 805
  • CHF 878

Die Samboja Lodge ist ein Projekt der Borneo Orangutan Survival Foundation (BOSF) und ermöglicht es so Besuchern vor Ort an der Arbeit der Stiftung teilzuhaben. Der kleine Ort Samboja Lestari befindet sich etwa 35 km nördlich von Balikpapan in der indonesischen Provinz Ost-Kalimantan. In den 1950er Jahren begann in dieser Gegend der Raubbau am tropischen Regenwald auf Borneo. Illegale Abholzung und Brandrodungsfeldbau ließen den Wald immer schneller verschwinden. In den 80er und 90er Jahren wurde die Situation durch langanhaltende Dürreperioden nochmals verschlechtert. Seit 2001 arbeitet die BOS Stiftung an der Wiederaufforstung des Regenwaldes. Wenn Sie möchten können Sie den Mitarbeitern bei dem ehrgeizigen Projekt zur Hand gehen. In der projekteigenen Baumschule werden u.a. Fruchtbäume und Pflanzen für den medizinischen Einsatz gezogen. Das Arboretum der Samboja Lodge ist mit seinen 159 ha etwa doppelt so groß wie der Botanische Garten in Bogor. In der Auffangstation für Wildtiere leben neben Orang-Utans auch Borneo-Sonnenbären. Einige der Tiere werden auf die Wiederauswilderung vorbereitet, während andere hier ihren Lebensabend verbingen. Im Rahmen dieser Rundreise besuchen Sie nicht nur die Orang-Utans und Sonnenbären, sondern wandern auch durch den Regenwald, um sich einen Eindruck von den einheimischen Tier- und Pflanzenarten zu machen.

Borobudur Java © Rima Suharkat

Java - Sulawesi - Bali

  • 17 Tage
  • 2.520
  • CHF 2.747

Ausgehend von der Hauptstadt Jakarta erkunden Sie das indonesische Archipel. Vorbei an den imposanten Vulkanen der Insel Java, fahren Sie mit dem Zug bis zum kulturellen Zentrum Yogyakarta. Hier besuchen Sie die beeindruckenden Tempelanlagen Borobudur und Prambanan. Weiter geht es mit zum aktiven Vulkan Bromo im Bromo-Tengger-Semuru-Nationalpark. Bei gutem Wetter erleben Sie hier einen beeindruckenden Sonnenaufgang. Von Java wechseln Sie auf die Insel Sulawesi. Hier lebt der Volksstamm der Toraja. Sie verbringen mehrere Tage im Hochland und lernen dort die Lebensweise dieser vielschichtigen Kultur kennen. Letztes Ziel der Rundreise ist die Götterinsel Bali. Auch hier stehen Kunst und Kultur im Mittelpunkt. Gleichzeitig haben Sie Gelegenheit Zeit an den Stränden der Insel zu verbringen.

Puri Dajuma Cottages © Puri Dajuma Cottages

Westbali - Ganz persönlich!

  • 5 Tage
  • 575
  • CHF 627

Lernen Sie Bali bei einem verlängerten Aufenthalt an der Westküste kennen. Sie besuchen die Dorfschule und einen kleinen Bauernhof. Dabei lernen Sie mehr über den Reisanbau von der Aussaat bis zur Ernte. Außerdem wandern Sie zu einem versteckten Wasserfall und kommen bei einer Yogyastunde im Resort zur Ruhe.

Reisterrassen auf Bali

Der romantische Westen Balis

  • 4 Tage
  • 475
  • CHF 518

Westbali lockt Besucher mit dem weitläufigen Westbali Nationalpark, zu dem auch die Insel Menjangan gehört, ein erstklassiges Tauch- und Schnorchelgebiet. In Pekutatan wandern Sie zu abgelegenen Wasserfällen und durch dichtbewachsene Plantagen. Ihr letzter Stopp ist das schöne Hochland bei Belimbing.

Rinca, Komodo Nationalpark

Warane und Korallengärten

  • 3 Tage
  • 420
  • CHF 458

Von Bali aus sind es rund 500km bis zum Komodo Nationalpark, der Heimat der gleichnamigen Echsen. Die letzten Drachen leben nur auf den Inseln Rinca, Padar und Komodo. Während der Reise verbringen Sie eine Nacht an Bord eines Schiffes im Nationalpark. So bleibt Ihnen möglichst viel Zeit im Parkgebiet. Für Entspannung sorgt ein Schnorchelausflug zum Pink Beach.