Add-on: Paradisevögel in Nimbokrang - 2 Tage

Reisedetails & Informationen - Individuelle Rundreise/Privatreise, Tourcode: SI-IRJ-05

Detailierter Reiseverlauf

Tag 1: Tourstart Jayapura (Irian Jaya/West Papua) - Nimbokrang (MA)

Königs-Paradiesvogel © WeigleinKönigs-ParadiesvogelNach der Ankunft in Jayapura Fahrt nach Nimbokrang (ca. 1,5 Stunden). Die kleine, ehemalige Transmigrasi-Siedlung befindet sich in einem flachen Gebiet mit ehemaligen Ackerflächen, umgeben von Wäldern und Sümpfen. In Nimbokrang beziehen Sie ein Zimmer im einfachen Gasthaus in der Nähe des angegliederten Vogelschutzgebiets. Die einfache Unterkunft verfügt über nur 4 Doppelzimmer mit Gemeinschaftbädern. Ihre Gastgeber sind Herr Jamil und seine Frau. Sie ist für Ihr leibliches Wohl zuständig und serviert landestypusche Gerichte. Er ist Ornithologe und wird weltweit für seine geführten Touren zu den Paradiesvögeln geschätzt. Nach einem leichten Mittagessen brechen Sie am frühen Nachmittag zu einer ersten Vogeltour auf. Die Wege durch das Schutzgebiet sind einfach und folgen alten Holzwirtschaftsstraßen, die langsam aber sicher von der Natur zurück erobert werden. Entlang der Hauptwege und Seitenpfade kann man die seltenen Tiere sehen und hören, wenn man ausreichend Geduld mitbringt. Männliche Paradiesvögel suchen fast täglich ihre festen Bäume auf, um mit ihrem Gesang Weibchen anzulocken. Die Wahrscheinlichkeit Paradiesvögel beim Singen und Tanzen zu beobachten ist hoch. Man kann natürlich auch andere Vogelarten sehen. Eine Liste der wichtigsten Spezies finden Sie weiter unten in der Beschreibung. (Verlängerungsnächte in Nimbokrang auf Anfrage.)

Tag 2: Nimbokrang - Tourende Jayapura (Irian Jaya/West Papua) (F)

Sehr früh am Morgen brechen Sie zu einer weiteren Vogeltour in den Wald auf. In der Dämmerung und den frühen Morgenstunden sind auch noch viele andere Vogelarten. Von Nimbokrang werden Sie später zurück zum Flughafen Jayapura gebracht.
Liste der örtlichen Vogelarten:
Rothalskasuar (Casuarius unappendiculatus) engl: northern cassowary
Braunschwanz-Paradieshopf (Drepanornis bruijnii) engl: Pale-billed Sicklebill
Dunkelliest (Todiramphus nigrocyaneus) engl: Blue-and-Black Kingfisher
Braunlori (Chalcopsitta duivenbodei) engl: Brown lory
Zwölffädige Paradiesvogel (Seleucidis melanoleuca) engl: Twelve-wired bird-of-paradise
Froschschnabelliest (Clytoceyx rex) engl: Shovel-billed Kingfisher
Kronentaube (Goura victoria) engl: Victoria crowned pigeon
Königs-Paradiesvogel (Cicinnurus regius) engl: King Bird of Paradise
Blauflöter (Ptilorrhoa caerulescens) engl: Blue jewel-babbler
Wüstenrabe (Corvus ruficollis) engl: Brown-necked Raven
Hakenliest (Melidora macrorrhina) engl: Hook-billed Kingfisher
Goldkopf Papagai (Pyrilia vulturina) engl: Vulturine Parrot
Rundflügelkauz (Uroglaux dimorpha) engl: Papuan Hawk Owl
Kleine Paradiesvogel (Paradisaea minor) engl: lesser bird-of-paradise
Halsbandtalegalla (Talegalla jobiensis) engl: Brown-collared Brush Turkey
Mohrenkuckuck (Centropus menbeki) engl: Greater Coucal
Papuanachtschwalbe (Eurostopodus papuensis) engl: Papuan Nightjar
Nebelkrähe (Corvus cornix) engl: hooded crow
Schwarzflankenschnäpper (Poecilodryas hypoleuca) engl: black-sided robin
Waldpeltops (Peltops blainvillii) engl: Lowland Peltops Flycatcher
Weißohr Laubenvogel (Ailuroedus buccoides) engl: white-eared catbird
Langschwanz-Fruchttaube (Ptilinopus magnificus) engl: wompoo fruit dove
Lilakappen-Fruchttaube (Ptilinopus coronulatus) engl: coroneted fruit dove

Preise, Hotels & Informationen

Preise
Optionen Komfort
Preis pro Person EUR 240,-
CHF 276,-
Individuelle Privatreise mit 2 Personen im Doppelzimmer.
Änderungen und Anpassungen der Reise an Ihre Wünsche sind natürlich möglich, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gruppenpreise (nur für geschlossene Privatgruppen, ab 4 Personen) auf Anfrage.
EZ-Zuschlag Auf Anfrage
Ihre Hotels für diese Reise
(Änderungen auf Ihre Wunschhotels sind natürlich kein Problem!)
OrtKomfort Hotels
NimbokrangPak Jamil
Homestay/Guesthouse

Nutzen Sie die Reisetasche um sich Reisen für später zu merken und schnell über das Menue mit der Reisetasche (, erscheint sobald Sie eine Reise ablegen) wieder wieder aufzurufen - Oder um sie Ihrer Reiseanfrage hinzuzufügen wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen möchten.

In Ihrer Reisetasche merken
Karte

Kommt noch

Informationen, Leistungen, Hinweise
Abfahrts-/Ankunftsort:

Jayapura (Irian Jaya/West Papua) / Jayapura (Irian Jaya/West Papua)

Hotel/Flughafen Transfers:

Transfers inklusive von und zu den oben genannten Flughäfen und Hotels in der unmittelbaren Region.

Leistungen (inklusive):

Tourverlauf als Privattour
Englischsprachige Reiseleitung
Übernachtungen: DZ angegebene/gleichwertige Hotels
Transfers, Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm
Verpflegung wie angegeben:
1x Frühstück 1x Mittagessen/Lunchbox 1x Abendessen

Nicht enthalten sind:

Eigene Ausgaben
Zusatzleistungen (als "optional" gekennzeichnet)
Nicht genanntes Programm
Saisonaufschläge
Moskitonetz

Wichtige Hinweise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Preise für Einzelreisende auf Anfrage.
Hinweis für Reisen in infrastrukturell schwache Gebiete:
Die Regionen außerhalb der Ballungszentren in Indonesien (Java und Bali) sowie Timor-Leste (Dili) sind zum Teil kaum touristisch entwickelt. Die nötige Infrastruktur in Form von regelmäßigen Flugverbindungen, Restaurants und Hotels von einfacher bis gehobener Kategorie befindet sich im Aufbau. Flugverspätungen und -streichungen sind üblich. Warmwasser in den Bädern, Klimaanlage und bequeme Betten in den Zimmern sind kein Standard, den man immer und überall erwarten kann. Möglicherweise haben die Sprachkenntnisse und Kommunikationsfähigkeiten der Guides nur einen geringen Umfang und können sehr von lokalen kulturellen Besonderheiten geprägt sein. Reisen durch diese Gebiete haben z.T. Expeditionscharakter. Das betrifft u.a. Reisen in Sumatra, Kalimantan, Sulawesi, die Kleinen Sunda-Inseln/Nusa Tenggara und andere Gebiete in Ostindonesien sowie Timor-Leste.
- Reise kann nur als Add-on/Verlängerung zu anderen Programmen im Baliem Valley gebucht werden.
Bitte beachten Sie die Reiseinformationen und unsere Packliste für die Region.
Bei Reisen in islamische Länder kann es während dem Fastenmonat Ramadan, an hohen Feiertagen und Freitagen zu Beeinträchtigungen kommen.
Vulkanismus: Die Sunda-Inseln sind größtenteils vulkanischen Ursprungs und weisen hohe vulkanische Aktivität auf. Entsprechend ist es möglich, dass Routen oder Besichtigungen, insbesondere Besichtigungen von Vulkanen, auf Grund von aktueller Aktivität und daraus resultierenden Sperrungen geändert und durch Alternativprogramm/-routen ersetzt werden müssen. Den aktuellen Status der wichtigsten Vulkane finden Sie hier: Aktueller Status der Vulkane auf den Sunda-Inseln.

Flugempfehlung(en):

Wir empfehlen folgende Flugverbindungen und buchen diese gerne zusammen mit Ihrem Wunschprogramm für Sie:
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) nach Denpasar (Bali).
Zusätzlich benötigen Sie Inlandsflüge von Denpasar (Bali) nach Jayapura (Irian Jaya/West Papua) und zurück die wir gerne für Sie buchen.
Diese Inlandsflüge sind mit Garuda Indonesia durchführbar und damit von der EU-Blacklist NICHT betroffen.
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) nach Makassar (Sulawesi).
Zusätzlich benötigen Sie Inlandsflüge von Makassar (Sulawesi) nach Jayapura (Irian Jaya/West Papua) und zurück die wir gerne für Sie buchen.
Diese Inlandsflüge sind mit Garuda Indonesia durchführbar und damit von der EU-Blacklist NICHT betroffen.
Bitte beachten Sie unbedingt die Reiseinformationen zu Inlandsflügen!

Reiseführer zu dieser Reise (bei Amazon):

Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel