Ihre unverbindliche Anfrage

Pontianak in West-Kalimantan - 4 Tage

Individuelle Rundreise/Privatreise vom Spezialisten mit persönlichem Fahrer und Reiseleiter, hochwertigen Hotels, individuell anpassbar an Ihre Wünsche
Reisedetails & Informationen - Tourcode: SI-PNK-01 (Täglich)

Detailierter Reiseverlauf

Tag 1: Tourstart Pontianak (Kalimantan) - Pontianak

Ankunft am Flughafen von Pontianak und Begrüßung durch Ihre lokale Reiseleitung. Anschließend Fahrt ins Stadtzentrum, wo Sie das Radakng Haus besuchen. Das Museum ist einem typischen Langhaus der Dayak nachempfunden. Das etwa 140 m lange Gebäude ist auf massiven Stelzen errichtet und wird heute besonders für Feierlichkeiten der Dayakbevölkerung genutzt. Ein Besuch lohnt sich zum Gawai-Festival Ende Mai. Nach dem Besuch fahren Sie zur Kathedrale von Pontianak. Die St. Josef Kathedrale aus dem Jahr 2014 ist die größte ihrer Art in Südostasien. Anschließend Check-in im Hotel. Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine Fahrt auf dem Kapuas-Fluss. Der Kapuas ist mit einer Länge von 1.143 km der längste Fluss der Insel Borneo und ganz Indonesiens. Er ist eine wichtige Lebensader in der Stadt und ein guter Ort, den Alltag der Stadtbewohner zu beobachten. Übernachtung in Pontianak.

Tag 2: Pontianak - Singkawang (F)

Frühstück im Hotel. Anschließend Check-out und Fahrt nach Norden. Pontianak wird auch Kota Khatulistiwa (deutsch: Äquatorstadt) genannt, weil der Äquator direkt durch die Stadt verläuft. Zweimal im Jahr zur Tagundnachtgleiche wirft die Mittagssonne keinen Schatten. Das Denkmal wurde 1928 erbaut und 1990 bewahrt und erweitert. Nach etwa 3-4 Stunden Fahrt (145 km) erreichen Sie Singkawang. Die Bevölkerung besteht zu einem Großteil aus Nachfahren chinesischer Goldsucher, deren Kultur bis heute Küche und Stadtbild prägen. So wird jedes Jahr zum Ende des chinesischen Neujahrs im Februar das Cap Go Meh Festival gefeiert. Die Festivitäten sind eine einmalige Mischung aus chinesischen und Dayak-Traditionen. Das historische Haus der Thjia Familie ist typisch für die Region. Ein Teil wurde zu einem Restaurant umgewandelt, das für gedämpfte Choi Pan bekannt ist. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Singkawang.

Tag 3: Singkawang - Pontianak (F)

Frühtück im Hotel. Vor der Rückfahrt nach Pontianak besuchen Sie den Taman Batu Belimbing. Der gleichnamige Felsen erinnert in seiner zerfurchten Form an eine Sternfrucht. Umliegende Bäume spenden Schatten und machen den Park so für Besucher beliebt. Anschließend Besuch des Thai Pak Kuang Tempels, des größten Tempels von Singkawang, mit seinen zahlreichen Treppen und geschwungenen Dächern. Später Rückkehr nach Pontianak. Übernachtung in Pontianak.

Tag 4: Pontianak - Tourende Pontianak (Kalimantan) (F)

Frühstück im Hotel. Der Tag steht Ihnen bis zum Flughafentransfer zur freien Verfügung.

Hotels, Preise & Informationen

Ihre Hotels für diese Reise
(Änderungen auf Ihre Wunschhotels sind natürlich kein Problem!)
OrtKomfort Hotels
PontianakHotel Orchardz Gajahmada

Comfort
SingkawangSwiss-Belinn Singkawang

Superior
Preise
Optionen Komfort
Preis pro Person EUR 560,-
CHF 532,-
Individuelle Privatreise mit 2 Personen im Doppelzimmer.
Änderungen und Anpassungen der Reise an Ihre Wünsche sind natürlich möglich, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gruppenpreise (nur für geschlossene Privatgruppen, ab 4 Personen) auf Anfrage.
EZ-Zuschlag Auf Anfrage
Einzelreisende EUR 1.005,-

Nutzen Sie die Reisetasche um sich Reisen für später zu merken und schnell über das Menue mit der Reisetasche (, erscheint sobald Sie eine Reise ablegen) wieder wieder aufzurufen - Oder um sie Ihrer Reiseanfrage hinzuzufügen wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen möchten.

In Ihrer Reisetasche merken
Karte

Kommt noch

Informationen, Leistungen, Hinweise
Abfahrts-/Ankunftsregion:

Pontianak (Kalimantan) / Pontianak (Kalimantan)
Starttag: Täglich

Hotel/Flughafen Transfers:

Transfers inklusive von und zu den oben genannten Flughäfen und Hotels in der unmittelbaren Region.

Leistungen (inklusive):

Tourverlauf als Privattour
Englischsprachige Reiseleitung
Klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer
Übernachtungen: DZ angegebene/gleichwertige Hotels
Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm
Verpflegung wie angegeben:
Verpflegung wie angegeben:
3x Frühstück

Nicht enthalten sind:

Eigene Ausgaben
Zusatzleistungen (als "optional" gekennzeichnet)
Nicht genanntes Programm
Saisonaufschläge
Inlandsflüge
Flughafensteuern im Inland

Wichtige Hinweise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Preise für Einzelreisende auf Anfrage.
Hinweis für Reisen in infrastrukturell schwache Gebiete:
Die Regionen außerhalb der Ballungszentren in Indonesien (Java und Bali) sowie Timor-Leste (Dili) sind zum Teil kaum touristisch entwickelt. Die nötige Infrastruktur in Form von regelmäßigen Flugverbindungen, Restaurants und Hotels von einfacher bis gehobener Kategorie befindet sich im Aufbau. Flugverspätungen und -streichungen sind üblich. Warmwasser in den Bädern, Klimaanlage und bequeme Betten in den Zimmern sind kein Standard, den man immer und überall erwarten kann. Möglicherweise haben die Sprachkenntnisse und Kommunikationsfähigkeiten der Guides nur einen geringen Umfang und können sehr von lokalen kulturellen Besonderheiten geprägt sein. Reisen durch diese Gebiete haben z.T. Expeditionscharakter. Das betrifft u.a. Reisen in Sumatra, Kalimantan, Sulawesi, die Kleinen Sunda-Inseln/Nusa Tenggara und andere Gebiete in Ostindonesien sowie Timor-Leste.

Bitte beachten Sie die Reiseinformationen und unsere Packliste für die Region.
Bei Reisen in islamische Länder kann es während dem Fastenmonat Ramadan, an hohen Feiertagen und Freitagen zu Beeinträchtigungen kommen.
Vulkanismus: Die Sunda-Inseln sind größtenteils vulkanischen Ursprungs und weisen hohe vulkanische Aktivität auf. Entsprechend ist es möglich, dass Routen oder Besichtigungen, insbesondere Besichtigungen von Vulkanen, auf Grund von aktueller Aktivität und daraus resultierenden Sperrungen geändert und durch Alternativprogramm/-routen ersetzt werden müssen. Den aktuellen Status der wichtigsten Vulkane finden Sie hier: Aktueller Status der Vulkane auf den Sunda-Inseln.
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie den Anforderungen gewachsen sind fragen Sie uns bitte! Wir beraten Sie gerne, versuchen Ihre individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen und individuelle Lösungen für Sie zu finden.

Flugempfehlung(en):

Wir empfehlen folgende Flugverbindungen und buchen diese gerne zusammen mit Ihrem Wunschprogramm für Sie: