Die Schildkröten von Talang-Talang Besar - 4 Tage

Reisedetails & Informationen - Individuelle Rundreise/Privatreise, Tourcode: MD-KCH-02

Detailierter Reiseverlauf

Tag 1: Tourstart Kuching (Sarawak) - Sematan - Talang-Talang Besar (MA)

Talang-Talang Besar © Sarawak Tourism BoardTalang-Talang BesarAm Morgen treffen Sie Ihren Reiseleiter in der Hotellobby und brechen gemeinsam mit ihm zum Fischerdorf Sematan auf, das sich ca. 70km nordwestlich von Kuching befindet. Die Fahrt dorthin wird etwa zwei Stunden dauern. Dort angekommen nehmen Sie ein landestypisches Mittagessen ein. Dabei erhalten Sie von Ihrem Guide eine erste Einführung in das Programm der kommenden Tage. Nach dem Mittagessen werden Sie zur Anlegestelle in Sematan gebracht und von dort weiter nach Talang-Talang Besar. Die beiden Inseln Talang-Talang Besar und Talang-Talang Kecil befinden sich rund 10km vor der Küste und sind in ca. 45 Minuten zu erreichen. Bei der Ankunft werden Sie von Rangern der Sarawak Forestry Corporation begrüßt. es folgt ein Briefing durch den anwesenden Parkranger über das Programm zur Rettung der Meeresschildkröten und Ihr Programm in den kommenden Tagen. Der Ranger wird Ihnen gerne Fragen zum Projekt beantworten und Ihren direkten Beitrag zum Schutz der gefährdeten Meerestiere erläutern. Außerdem erfahren Sie welche Meeresschildkröten in den Gewässern von Sarawak leben und ihre Eier auf Talang-Talang Besar ablegen. Sie besuchen später auch die zum Projekt gehörige Brutstätte, wohin die Eier nach der Ablage transferiert werden, um ihren Schutz gewährleisten zu können. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam mit Guide und Parkrangern in Hauptquartier ein. Vor Sonnenuntergang checken Sie zum ersten mal in Begleitung des Rangers die Brutstätte. Sollten gerade Babyschildkröten schlüpfen, können Sie den Rangern beim Einsammeln, Bestimmen und Zählen der Tiere helfen, bevor sie in die Freiheit des Ozeans entlassen werden. Generell ist nach Einbruch der Dunkelheit (18:00 - 06:00 Uhr) der Zugang zum Strand nur in Begleitung eines Parkrangers erlaubt, weil zu dieser Zeit die weiblichen Schildkröten an Land kommen, um Ausschau nach einem geeigneten Platz für die Eiablage zu halten. Nachts ist deshalb auch der Gebrauch handelsüblicher Taschenlampen untersagt. Taschenlampen mit rotem Licht werden Ihnen zur Verfügung gestellt. In der ersten Nacht folgen Sie dem Ranger zum Strand, um die Schildkröten bei der Eiablage zu beobachten, nachdem sie ungestört nach einem geeigneten Platz für ihr Gelege gesucht haben. Während Sie die Eiablage beobachten (Film- und Fotoaufnahmen sind nicht erlaubt) erhalten Sie von Guide und Ranger weitere Informationen zu den Schutzmaßnahmen. Nachdem die Schildkrötenmutter ihr Gelege verschlossen und verlassen können Sie zuschauen, wie die Eier vorsichtig von den Rangern eingesammelt werden und zur Brutstätte überführt werden. Noch in der gleichen Nacht werden die Eier untersucht, dokumentiert und mit Identifikationsnummern versehen. Das Programm der folgenden Nächte entspricht dem der ersten Nacht. Übernachtung im Hauptquartier.

Tag 2: Talang-Talang Besar (FMA)

Brutstation auf Talang-Taloang BesarBrutstation auf Talang-Taloang BesarFrühstück im Hauptquartier. Anschließend besprechen Sie mit Guide und Rangern die Erlebnisse der vorangegangenen Nacht. Gemeinsam mit dem Guide checken Sie die Identifikationsnummern der in der Nacht gesichteten Tiere. Im Zusammenhang damit erfahren Sie mehr über das internationale Verfahren zum Schutz der Schildkröten von der International Union for Conservation of Nature and Natural Resources (IUCN) und wie dieses in das Programm einfließt. Heute lernen Sie außerdem wie man die verschiedenen, in Sarawak lebenden Schildkrötenarten unterscheidet. Nach dem Mittagessen dürfen Sie nach Rücksprache mit dem Ranger die umliegenden Gewässer beim Schnorcheln erkunden. Ort und Bedingungen für das Schnorcheln unterliegen der Entscheidung des Rangers und der Sarawak Forestry Corporation. Bevor Sie später Ihre Mithilfe im Programm beginnen, erhalten Sie eine weitere Einführung zu den verschiedenen Eiablagegebieten in Sarawak und die jeweiligen Schutzmaßnahmen. Nach dem Abendessen und noch vor Sonnenuntergang statten Sie der Brutstätte einen weiteren Besuch ab und wohnen dem Schlüpfen der kleinen Schildkröten bei, um sie anschließend zu bestimmen und zu zählen. Anschließend bringen Sie die Kleinen zum Hauptquartier und entlassen Sie von dort aus in die Freiheit. Bereits heute und auch in der nächsten Nacht übernehmen Sie schrittweise mehr Aufgaben und Verantwortung bei der Projektarbeit. Gemeinsam mit dem Parkranger patrollieren Sie am Strand, um die Aufzeichnungen über die ankommenden Schildkröten aktuell zu halten. Später dokumentieren Sie unter Aufsicht des Rangers die neusten Gelege. Übernachtung im Hauptquartier.

Tag 3: Talang-Talang Besar (FMA)

MeeresschildkröteMeeresschildkröteFrühstück im Hauptquartier. Nachdem Sie mit Guide und Rangern über die Erlebnisse der vorangegangenen Nacht gesprochen haben, erstellen und bearbeiten Sie die Aufzeichnungen über die Schildkröten. Heute lernen Sie außerdem mehr über die Techniken und Verfahrensweisen zum Schutz bedrohter Spezies sowie deren Implementierung. Nach dem Mittagessen haben Sie am Nachmittag wieder Zeit für sich und können z.B. wieder im Flachwasser schnorcheln (in Absprache mit den Rangern). Abendessen im Hauptquartier. Während der heutigen Nacht arbeiten Sie unter Aufsicht der Parkranger wieder für das Schilkrötenschutzprogramm. Übernachtung im Hauptquartier.

Tag 4: Talang-Talang Besar - Sematan - Kuching (FM)

Talang-Talang BesarTalang-Talang BesarFrühstück im Hauptquartier. Anschließend besprechen Sie mit Guide und Rangern die Erlebnisse der vorangegangenen Nacht. Heutiges Diskussionsthema sind die Probleme denen Schutzprogramme wie das Turtle Adoption Programm der Sarawak Forestry Corporation heutzutage gegenübersehen. Nach der Gesprächsrunde endet das Programm auf Talang-Talang Besar und Sie verlassen die Insel. Ein Boot bringt Sie zurück nach Sematan, wo Sie auch das Mittagessen einnehmen. Anschließend Rückkehr nach Kuching.

Preise, Hotels & Informationen

Preise
Optionen Komfort
Preis pro Person EUR 615,-
CHF 708,-
Individuelle Privatreise mit 2 Personen im Doppelzimmer.
Änderungen und Anpassungen der Reise an Ihre Wünsche sind natürlich möglich, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gruppenpreise (nur für geschlossene Privatgruppen, ab 4 Personen) auf Anfrage.
EZ-Zuschlag EUR 163,-
Einzelreisende EUR 1.105,-
Ihre Hotels für diese Reise
(Änderungen auf Ihre Wunschhotels sind natürlich kein Problem!)
OrtKomfort Hotels
Talang-Talang BesarPark HQ
Homestay/Guesthouse
KuchingPullman

Deluxe

Nutzen Sie die Reisetasche um sich Reisen für später zu merken und schnell über das Menue mit der Reisetasche (, erscheint sobald Sie eine Reise ablegen) wieder wieder aufzurufen - Oder um sie Ihrer Reiseanfrage hinzuzufügen wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen möchten.

In Ihrer Reisetasche merken
Karte

Kommt noch

Informationen, Leistungen, Hinweise
Abfahrts-/Ankunftsort:

Kuching (Sarawak) / Kuching (Sarawak)

Hotel/Flughafen Transfers:

Transfers inklusive von und zu den oben genannten Flughäfen und Hotels in der unmittelbaren Region.

Leistungen (inklusive):

Tour & Transfers laut Reiseplan
Englischsprachige Reiseleitung
Eintrittsgelder
Teilnahme am Schildkröten Vounteer Programm
Übernachtungen: Gemeinschaftszimmer im Parkquartier
Adoption einer Schildkröte inkl. Urkunde
Adoption eines Schildkrötengeleges inkl. Urkunde
Verpflegung wie angegeben:
3x Frühstück 4x Mittagessen/Lunchbox 3x Abendessen

Nicht enthalten sind:

Eigene Ausgaben
Zusatzleistungen (als "optional" gekennzeichnet)
Nicht genanntes Programm
Saisonaufschläge

Beste Reisezeit(en):

Mai bis September (Brutsaison)

Wichtige Hinweise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Preise für Einzelreisende auf Anfrage.
Durchführung der Reise als Gruppenreise (mind. 2 und max. 6 Personen)
Das Mindestalter für die Teilnahme an dieser Reise beträgt 18 Jahre.
Termine 2017:
12.09.2017 – 15.09.2017
19.09.2017 – 22.09.2017
26.09.2017 – 29.09.2017
Bitte beachten Sie die Reiseinformationen und unsere Packliste für die Region.
Bei Reisen in islamische Länder kann es während dem Fastenmonat Ramadan, an hohen Feiertagen und Freitagen zu Beeinträchtigungen kommen.
Vulkanismus: Die Sunda-Inseln sind größtenteils vulkanischen Ursprungs und weisen hohe vulkanische Aktivität auf. Entsprechend ist es möglich, dass Routen oder Besichtigungen, insbesondere Besichtigungen von Vulkanen, auf Grund von aktueller Aktivität und daraus resultierenden Sperrungen geändert und durch Alternativprogramm/-routen ersetzt werden müssen. Den aktuellen Status der wichtigsten Vulkane finden Sie hier: Aktueller Status der Vulkane auf den Sunda-Inseln.
Während der Trockenzeit kann es in diesem Gebiet durch Waldbrände auf Borneo und Sumatra zu sogenanntem Haze kommen. Dies ist ein jährlich in unterschiedlicher Ausprägung wiederkehrendes Phänomen in der gesamten Region. Bitte informieren Sie sich vorab und auch während der Reise über das ASEAN Regional Haze Situation Center zur tagesaktuellen Situation.

Flugempfehlung(en):

Wir empfehlen folgende Flugverbindungen und buchen diese gerne zusammen mit Ihrem Wunschprogramm für Sie:
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) nach Kuching (Sarawak).

Reiseführer zu dieser Reise (bei Amazon):

Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel