Hochland von Minangkabau - 6 Tage

Reisedetails & Informationen - Individuelle Rundreise/Privatreise, Tourcode: SI-PDG-AT2

Detailierter Reiseverlauf

Tag 1: Tourstart Padang (Sumatra) - Bukittinggi (M)

Minangkabauhaus © Ministry of Culture and Tourism, Republic of IndonesiaMinangkabauhausAm Morgen werden Sie am Flughafen von Padang oder in der Hotelloby von Ihrer persönlichen Reiseleitung begrüßt. Umgehend beginnen Sie die Reise mit einer Fahrt nach Bugittinggi. Quer durch das wunderschöne Anaital fahren Sie nach Puncak Kiambang zum Anaiwasserfall und dem Informationszentrum über die Kultur der Minangkabau.

Tag 2: Bukittinggi (FM)

Ngarai Sianok bei Bukittinggi © Ministry of Culture and Tourism, Republic of IndonesiaNgarai Sianok bei BukittinggiFrühstück im Hotel. Am Vormittag fahren Sie zunächst zum Harautal in der Nähe von Payakumbuh, rund 55km entfernt von Bukittinggi. Umgeben von steilen Felswänden befindet sich dort ein Naturreservat für Gibbons, Makaken, verschiedene Vogelarten und farbenfrohe Schmetterlinge, aber auch menschliche Besucher, die das integrierte Naherholungsgebiet nutzen. Mehrere Wasserfälle stürzen sich über die Felsen ins Tal, das bei den Einheimischen als Lembah Harau bekannt ist. Unter Freeclimbern gelten die mitunter sehr anspruchsvollen Routen als Highlight. Über Tabek Patah fahren Sie weiter nach Pagaruyung. Von Tabek Patah aus genießt man bei schönem Wetter nicht nur einen tollen Ausblick auf die Umgebung, dort befindet sich auch eine kleine Kaffeemanufaktur. Probieren Sie den einheimischen Kaffee mit seinem kräftigen Aroma. Danach geht es weiter nach Pagaruyung, wo sich batu tulis (beschriebene Steine) befinden. Die Inschriften in Sanskrit und Kawi werden auf das 14. Jh. geschätzt und der Zeit von König Adityawarman zugeordnet. Später besuchen Sie ein Dorf des Minangkabau-Volksstammes. Pariangan ist in Westsumatra bekannt für Holzschnitzarbeiten und Webkunst im Pandai Sikek Stil. Am Nachmittag kehren Sie ins Hotel zurück. Übernachtung in Bukittinggi.

Tag 3: Bukittinggi - Maninjau (FM)

Puncak Lawang, Sumatra © Ministry of Culture and Tourism, Republic of IndonesiaPuncak Lawang, SumatraAm Morgen Frühstück im Hotel. Danach brechen Sie zur Schlucht Ngarai Sianok auf, dem "Grand Canyon" von Sumatra. Die Altstadt von Bukittinggi erstreckt sich vom Canyon aus über zwei Hügel. Beim Besuch des Fort de Kock liegt ein Hauch kolonialen Flairs in der Luft. Das Fort wurde 1825 von den Holländern erbaut. Weiter stehen das Bundo Kanduang Museum und Jam Gadang, der "Big Ben" Sumatras, auf dem Programm. Ein farbenfrohes Bild bieten die traditionellen Märkte Pasar Atas und Pasar Bawah. Auf dem Weg zum Maninjausee besuchen Sie Koto Gadang. Das Dorf ist bekannt für die Fertigung des für diese Region typischen Gold- und Sielberschmucks. Sie machen einen Fotostopp in Sungai Landir, bevor Sie bis zum Maninjausee wandern. Ausgang ist der Puncak Lawang, ca. 760m oberhalb des Sees. Ein Dschungelpfad führt den Hang hinab. Je nach Kondition werden Sie ca. 3 Stunden unterwegs sein, bis Sie das Hotel am Seeufer erreichen.

Tag 4: Maninjau (FM)

Maninjausee bei Bukittinggi © Ministry of Culture and Tourism, Republic of IndonesiaManinjausee bei BukittinggiNach dem landestypischen Frühstück im Hotel unternehmen Sie eine Fahrradtour entlang des Maninjausees. Sie besichtigen einen der Wasserfälle und lernen während der Fahrt mehr über das Leben und die Kultur der Menschen, die rund um den See leben. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück.

Tag 5: Maninjau - Pariaman - Padang (FM)

Heute brechen Sie nach Padang auf. Die Küstenstadt Pariaman ist Ihr erstes Ziel. Es folgt eine Stadtrundfahrt durch Padang und ein Ausflug zur Bungusbucht. Entspannen Sie sich beim Sonnenbad am Strand oder gehen Sie schwimmen oder schnorcheln. Vom nahe gelegenen Leuchtturm aus können Sie die Land und Meer gut überblicken, besonders lohnt es sich bei Sonnenuntergang.

Tag 6: Padang - Tourende Padang (Sumatra) (F)

Freizeit bis zum Rücktransfer zum Flughafen von Padang.

Preise, Hotels & Informationen

Preise
Optionen Komfort Deluxe
Preis pro Person EUR 470,-
CHF 513,-
EUR 544,-
CHF 593,-
Individuelle Privatreise mit 2 Personen im Doppelzimmer.
Änderungen und Anpassungen der Reise an Ihre Wünsche sind natürlich möglich, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gruppenpreise (nur für geschlossene Privatgruppen, ab 4 Personen) auf Anfrage.
EZ-Zuschlag EUR 110,- EUR 165,-
Einzelreisende EUR 845,- EUR 975,-
Ihre Hotels für diese Reise
(Änderungen auf Ihre Wunschhotels sind natürlich kein Problem!)
OrtKomfort HotelsDeluxe Hotels
BukittinggiGrand Rocky Hotel

Deluxe
Grand Rocky Hotel

Suite
ManinjauNuansa Maninjau

Nuansa Maninjau

PadangPangeran Beach Hotel

Deluxe
Mercure Padang

Deluxe

Nutzen Sie die Reisetasche um sich Reisen für später zu merken und schnell über das Menue mit der Reisetasche (, erscheint sobald Sie eine Reise ablegen) wieder wieder aufzurufen - Oder um sie Ihrer Reiseanfrage hinzuzufügen wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen möchten.

In Ihrer Reisetasche merken
Karte

Kommt noch

Informationen, Leistungen, Hinweise
Abfahrts-/Ankunftsort:

Padang (Sumatra) / Padang (Sumatra)

Hotel/Flughafen Transfers:

Transfers inklusive von und zu den oben genannten Flughäfen und Hotels in der unmittelbaren Region.

Leistungen (inklusive):

Tourverlauf als Privattour
Deutschsprachige Reiseleitung
Klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer
Übernachtungen: DZ angegebene/gleichwertige Hotels
Transfers, Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm
Verpflegung wie angegeben:
5x Frühstück 5x Mittagessen/Lunchbox

Nicht enthalten sind:

Eigene Ausgaben
Zusatzleistungen (als "optional" gekennzeichnet)
Nicht genanntes Programm
Saisonaufschläge

Beste Reisezeit(en):

Januar - September

Wichtige Hinweise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Preise für Einzelreisende auf Anfrage.
Hinweis für Reisen in infrastrukturell schwache Gebiete:
Die Regionen außerhalb der Ballungszentren in Indonesien (Java und Bali) sowie Timor-Leste (Dili) sind zum Teil kaum touristisch entwickelt. Die nötige Infrastruktur in Form von regelmäßigen Flugverbindungen, Restaurants und Hotels von einfacher bis gehobener Kategorie befindet sich im Aufbau. Flugverspätungen und -streichungen sind üblich. Warmwasser in den Bädern, Klimaanlage und bequeme Betten in den Zimmern sind kein Standard, den man immer und überall erwarten kann. Möglicherweise haben die Sprachkenntnisse und Kommunikationsfähigkeiten der Guides nur einen geringen Umfang und können sehr von lokalen kulturellen Besonderheiten geprägt sein. Reisen durch diese Gebiete haben z.T. Expeditionscharakter. Das betrifft u.a. Reisen in Sumatra, Kalimantan, Sulawesi, die Kleinen Sunda-Inseln/Nusa Tenggara und andere Gebiete in Ostindonesien sowie Timor-Leste.
Bitte beachten Sie die Reiseinformationen und unsere Packliste für die Region.
Bei Reisen in islamische Länder kann es während dem Fastenmonat Ramadan, an hohen Feiertagen und Freitagen zu Beeinträchtigungen kommen.
Vulkanismus: Die Sunda-Inseln sind größtenteils vulkanischen Ursprungs und weisen hohe vulkanische Aktivität auf. Entsprechend ist es möglich, dass Routen oder Besichtigungen, insbesondere Besichtigungen von Vulkanen, auf Grund von aktueller Aktivität und daraus resultierenden Sperrungen geändert und durch Alternativprogramm/-routen ersetzt werden müssen. Den aktuellen Status der wichtigsten Vulkane finden Sie hier: Aktueller Status der Vulkane auf den Sunda-Inseln.
Während der Trockenzeit kann es in diesem Gebiet durch Waldbrände auf Borneo und Sumatra zu sogenanntem Haze kommen. Dies ist ein jährlich in unterschiedlicher Ausprägung wiederkehrendes Phänomen in der gesamten Region. Bitte informieren Sie sich vorab und auch während der Reise über das ASEAN Regional Haze Situation Center zur tagesaktuellen Situation.

Flugempfehlung(en):

Wir empfehlen folgende Flugverbindungen und buchen diese gerne zusammen mit Ihrem Wunschprogramm für Sie:
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) nach Jakarta (Java).
Zusätzlich benötigen Sie Inlandsflüge von Jakarta (Java) nach Padang (Sumatra) und zurück die wir gerne für Sie buchen.
Diese Inlandsflüge sind mit Garuda Indonesia durchführbar und damit von der EU-Blacklist NICHT betroffen.
Lufthansa Lufthansa (z.B. mit Singapore Stopover) nach Jakarta (Java).
Zusätzlich benötigen Sie Inlandsflüge von Jakarta (Java) nach Padang (Sumatra) und zurück die wir gerne für Sie buchen.
Diese Inlandsflüge sind mit Garuda Indonesia durchführbar und damit von der EU-Blacklist NICHT betroffen.
Bitte beachten Sie unbedingt die Reiseinformationen zu Inlandsflügen!

Reiseführer zu dieser Reise (bei Amazon):

Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel