Flores: Vulkane, Ikat und Echsen - 6 Tage

Reisedetails & Informationen - Individuelle Rundreise/Privatreise, Tourcode: SI-FLO-02

Detailierter Reiseverlauf

Tag 1: Tourstart Maumere (Flores) - Moni (A)

Strand von Flores © Ministry of Culture and Tourism, Republic of IndonesiaStrand von FloresAnkunft am Flughafen von Maumere. Hier werden Sie von Ihrer persönlichen Reiseleitung in Empfang genommen. Gemeinsam fahren Sie zum Fuß des Vulkans Kelimutu. Auf dem Weg besuchen Sie die traditionellen Dörfer des Lio-Volksstammes. In Ranggase bzw. Lisedetu stehen noch die typischen Holzhäuser mit den hochgezogenen, grasgedeckten Dächern. Sie übernachten in einem einfachen Hotel in Moni. Gehen Sie früh schlafen, denn der morgige Tag beginnt schon sehr zeitig.

Tag 2: Moni - Bajawa (FMA)

Kraterseen des Vulkans KelimutuKraterseen des Vulkans KelimutuGegen 04:00 Uhr Aufbruch zum Ausgangspunkt für den Aufstieg auf den Kelimutu. Nach einem ca. 1stündigen Spaziergang (2 km pro Strecke) Erreichen Sie die Aussichtswarte am Kelimutu (1.600 m Seehöhe), wovon Sie einen atemberaubenden Blick auf die 3 verschiedenfarbigen Kraterseen haben werden. Es handelt sich hierbei um eines der schönsten Wunder der Natur auf dieser Erde. Danach Abstieg und Rückkehr nach Moni. Weiterfahrt nach Ende um den traditionellen Markt dieser Stadt zu besuchen sowie das Haus des ehemaligen 1. Präsidenten Indonesiens, Sukarno. Weiter geht es via Nuabosi, von wo aus Sie einen wunderschönen Panoramablick über die Bucht von Ende geniessen werden und Penggajawa Beach, bekannt durch seine hellblauen Steine die in alle Welt exportiert werden, nach Bajawa. Im Grossraum Bajawa Besuch des traditionellen Dorfes Wogo mit seiner einzigartigen Kultur. Übernachtung in Bajawa.

Tag 3: Bajawa - Ruteng (FMA)

Dorf Bena auf der Insel Flores © Christopher MisslingDorf Bena auf der Insel FloresBajawa befindet sich im Zentrum der Ngadha-Kultur, die durch seinen Megalith-Kult bekannt ist. Hier befinden sich traditionelle Dörfer mit einzigartigen Steinmonumenten (Megalithe), Ahnenschreinen und traditionellen Adathäusern. Diese Dörfer befinden sich alle in einer wunderschönen Bergregion mit vulkanischem Ursprung. Zu den schönsten Dörfern gehören Luba und Bena. Sie werden beide Dörfer besuchen. Danach geht es weiter nach Ruteng. Unterwegs halten Sie am pittoresken Ranamese See (übersetzt: Großer See), wo Sie eine kurze Wanderung durch den Wald und am Seeufer entlang unternehmen werden. Ankunft in Ruteng und Check-in in Ihrem Hotel.

Tag 4: Ruteng - Labuan Bajo - Rinca (FMA)

Lingko Randang Reisfeld auf FloresLingko Randang Reisfeld auf FloresNach dem Frühstück Check-out von Ihrem Hotel in Ruteng und Besuch des Ruteng Nature Conservation Parks, der Nacktkehl-Dickkopf (Pachycephala nudigula). Die kleinen Singvögel heißen ngkiong in der Regionalsprache.Wenn das Wetter mitspielt, werden Sie dem Gesang der Vögel in freier Natur lauschen können. In diesem Nationalpark befindet sich ebenfalls ein geologisch betrachtet sehr junger Vulkan. Der "Anak Ranakah" (Kind des Ranakah) entstand bei einem Ausbruch im Jahr 1987. Auf dem Weg nach Labuan Bajo halten Sie ebenfalls im Dorf Cara in der Region Cancar. Hier sehen Sie das letzte "Lingko Randang"-Reisfeld. Der Aufbau des kreisrunden Feldes erinnert an ein Spinnennetz. Weiterfahrt nach Labuan Bajo und Transfer zum Hafen, wo Sie an Bord eines Schiffes gehen werden, das Sie zum Komodo Nationalpark bringen wird. Sie fahren in südliche Richtung zur Insel Rinca. Das Mittagessen wird an Bord serviert. Die Fahrt nach Rinca wird ca. 2,5 - 3 Stunden dauern. Bei der Ankunft in Rinca müssen Sie bei der Rangerstation registrieren. Ein Ranger begleitet Sie auf einem insgesamt 4 km langen Trekkingpfad in das Inselinnere. Sie werden während dieser Wanderung Komodowarane, wilde Wasserbüffel, Wildpferde, Rehe, Hirsche, seltene Vogelarten, Affen und vieles mehr beobachten können. (Dauer der Wanderung ca. 2 Stunden) Rückkehr auf Ihr Schiff und Übernachtung an Bord. Ihr Schiff ankert in Loh Buaya.

Tag 5: Rinca - Komodo - Labuan Bajo (FMA)

Komodowaran © Christopher MisslingKomodowaranAm frühen Morgen fahren Sie dann, vorbei an unzähligen kleinen pittoresken Inseln, mit dem Schiff in den Komodo Nationalpark. Nach Ankunft auf der Insel Pulau Komodo führt Sie ein Trekkingpfad (insges. 4 km) von Loh Liang zur Rangerstation Banunggulung, wo die Komodowarane früher gefüttert wurden und wo Sie diese nun in freier Wildbahn beobachten können. Rückkehr nach Loh Liang. Weiter geht es dann mit dem Schiff zum Pantai Merah oder auch Pink Beach, der seinen Namen feingemahlenem, leicht rötlichem Korallensand verdankt. Hier haben Sie die Möglichkeit in dem frischen, glasklaren Wasser dieser traumhaften Bucht zu baden und zu schnorcheln. Das schöne Riff wird von unzähligen Korallenfischen bewohnt und begeistert nicht nur Taucher. Mittagessen an Bord und Rückkehr nach Labuan Bajo. Übernachtung in Labuan Bajo.

Tag 6: Labuan Bajo - Tourende Labuan Bajo (Flores) (F)

Bintang LautBintang LautNach dem Frühstück Check-out aus Ihrem Hotel in Labuan Bajo. Optional besteht bei Flügen am Nachmittag die Möglichkeit die Tropfsteinhöhle Batu Cermin zu besuchen. Die glitzernden Wände der Tropfsteinhöhle reflektieren das Sonnenlicht und geben der Höhle ihren Namen. Zwischen den zahlreichen Stalagmiten und Stalaktiten leben vereinzelt die seltenen Skorpionspinnen. Wer ein gutes Auge hat, kann in der Nähe des Ausgangs die Versteinerung eines urzeitlichen Quastenflossers erkennen. Danach Transfer zum Flughafen von Labuan Bajo.

Preise, Hotels & Informationen

Preise
Optionen Komfort Deluxe
Preis pro Person EUR 880,-
CHF 960,-
EUR 992,-
CHF 1.082,-
Individuelle Privatreise mit 2 Personen im Doppelzimmer.
Änderungen und Anpassungen der Reise an Ihre Wünsche sind natürlich möglich, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gruppenpreise (nur für geschlossene Privatgruppen, ab 4 Personen) auf Anfrage.
EZ-Zuschlag EUR 149,- EUR 174,-
Einzelreisende EUR 1.580,- EUR 1.785,-
Ihre Hotels für diese Reise
(Änderungen auf Ihre Wunschhotels sind natürlich kein Problem!)
OrtKomfort HotelsDeluxe Hotels
MoniKelimutu Eco Lodge
Homestay/Guesthouse
Kelimutu Eco Lodge
Homestay/Guesthouse
BajawaSanian
Homestay/Guesthouse
Sanian
Homestay/Guesthouse
RutengWisma Bunda Maria
Homestay/Guesthouse
Wisma Bunda Maria
Homestay/Guesthouse
RincaFan Cabin Boat
Boot
AC Cabin Boat
Boot
Labuan BajoPuri Sari Beach Hotel

Deluxe
Bintang Flores

Nutzen Sie die Reisetasche um sich Reisen für später zu merken und schnell über das Menue mit der Reisetasche (, erscheint sobald Sie eine Reise ablegen) wieder wieder aufzurufen - Oder um sie Ihrer Reiseanfrage hinzuzufügen wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen möchten.

In Ihrer Reisetasche merken
Karte

Kommt noch

Informationen, Leistungen, Hinweise
Abfahrts-/Ankunftsort:

Maumere (Flores) / Labuan Bajo (Flores)

Hotel/Flughafen Transfers:

Transfers inklusive von und zu den oben genannten Flughäfen und Hotels in der unmittelbaren Region.

Leistungen (inklusive):

Tourverlauf als Privattour
Deutschsprachige Reiseleitung
Klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer
Übernachtungen: DZ angegebene/gleichwertige Hotels
Transfers, Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm
Verpflegung wie angegeben:
5x Frühstück 4x Mittagessen/Lunchbox 5x Abendessen

Nicht enthalten sind:

Eigene Ausgaben
Zusatzleistungen (als "optional" gekennzeichnet)
Nicht genanntes Programm
Saisonaufschläge

Beste Reisezeit(en):

April - November

Wichtige Hinweise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Preise für Einzelreisende auf Anfrage.
Hinweis für Reisen in infrastrukturell schwache Gebiete:
Die Regionen außerhalb der Ballungszentren in Indonesien (Java und Bali) sowie Timor-Leste (Dili) sind zum Teil kaum touristisch entwickelt. Die nötige Infrastruktur in Form von regelmäßigen Flugverbindungen, Restaurants und Hotels von einfacher bis gehobener Kategorie befindet sich im Aufbau. Flugverspätungen und -streichungen sind üblich. Warmwasser in den Bädern, Klimaanlage und bequeme Betten in den Zimmern sind kein Standard, den man immer und überall erwarten kann. Möglicherweise haben die Sprachkenntnisse und Kommunikationsfähigkeiten der Guides nur einen geringen Umfang und können sehr von lokalen kulturellen Besonderheiten geprägt sein. Reisen durch diese Gebiete haben z.T. Expeditionscharakter. Das betrifft u.a. Reisen in Sumatra, Kalimantan, Sulawesi, die Kleinen Sunda-Inseln/Nusa Tenggara und andere Gebiete in Ostindonesien sowie Timor-Leste.
Bitte beachten Sie die Reiseinformationen und unsere Packliste für die Region.
Bei Reisen in islamische Länder kann es während dem Fastenmonat Ramadan, an hohen Feiertagen und Freitagen zu Beeinträchtigungen kommen.
Vulkanismus: Die Sunda-Inseln sind größtenteils vulkanischen Ursprungs und weisen hohe vulkanische Aktivität auf. Entsprechend ist es möglich, dass Routen oder Besichtigungen, insbesondere Besichtigungen von Vulkanen, auf Grund von aktueller Aktivität und daraus resultierenden Sperrungen geändert und durch Alternativprogramm/-routen ersetzt werden müssen. Den aktuellen Status der wichtigsten Vulkane finden Sie hier: Aktueller Status der Vulkane auf den Sunda-Inseln.

Flugempfehlung(en):

Wir empfehlen folgende Flugverbindungen und buchen diese gerne zusammen mit Ihrem Wunschprogramm für Sie:
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) nach Denpasar (Bali).
Zusätzlich benötigen Sie Inlandsflüge von Denpasar (Bali) nach Maumere (Flores) und von Labuan Bajo (Flores) nach Denpasar (Bali) die wir gerne für Sie buchen.
ACHTUNG: Der Inlands-Hinflug ist nur mit einer Airline auf der EU-Blacklist durchführbar, der Inlands-Rückflug ist jedoch mit Garuda Indonesia durchführbar und damit von der EU-Blacklist NICHT betroffen. Information zu Inlandsflügen in Indonesien
Bitte beachten Sie unbedingt die Reiseinformationen zu Inlandsflügen!

Reiseführer zu dieser Reise (bei Amazon):