Besteigung des Mount Kinabalu - 3 Tage

Reisedetails & Informationen - Individuelle Rundreise/Privatreise, Tourcode: MD-BKI-09

Detailierter Reiseverlauf

Tag 1: Tourstart Kota Kinabalu (Sabah) - Kinabalu Nationalpark (MA)

Rafflesia © ABTRafflesiaUm 07:00 Uhr werden Sie in der Lobby Ihres Hotels abgeholt. Von Kota Kinabalu fahren Sie über den Crocker Range Gebirgszug voraussichtlich zwei Stunden bis zum Kinabalu Nationalpark in ca. 90km Entfernung. Der Kinabalu Nationalpark wurde 1967 gegründet und im Jahr 2000 zum Weltnaturerbe der UNESCO ernannt. Der Park bietet Naturliebhabern, viele Möglichkeiten die Flora und Fauna Borneos zu erkunden. Einige der Tier- und Pflanzenarten sind im Parkgebiet endemisch, sind also nur hier zu finden. Im tropischen Bergwald wachsen verschiedene Eichenarten, Kastanien, Orchideen, Rhododendren, Kannenpflanzen und unzählige Farne. Nach der Registrierung für die Besteigung des Mt. Kinabalu checken Sie in eine Berghütte im Nationalpark ein. Übernachtung und Abendessen im Park.

Tag 2: Kinabalu Nationalpark - Mount Kinabalu (FMA)

Mount Kinabalu in SabahMount Kinabalu in SabahSie nehmen das frühe Frühstück in der Cafeteria ein. Anschließend begeben Sie sich ins Hauptquartier und treffen dort auf Ihren Bergführer. Dieser begleitet Sie zum Timpohon Gate auf einer Höhe von ca. (1.800m). Dort beginnt der Aufstieg zum Gipfel, für den eine gute Kondition unabdingbar ist. Vom Basiscamp aus führt der Weg über unregelmäßige Treppenstufen stetig bergauf, vorbei am Carson Wasserfall. Sie werden während des mehrstündigen Aufstiegs von dem Park Ranger begleitet (privater Guide (engl.) und Porter auf Anfrage). Auf den verschiedenen Höhenstufen stehen immer wieder Schutzhütten, an denen man sich ausruhen und die Wasserflaschen auffüllen kann. Picknick im Laufe des Aufstiegs. Im Bereich ab 2.100m geht der tropische Bergwald geht langsam in tropischen Nebelwald über. Die Bäume werden kleiner und sind großflächig mit Moosen, Flechten und Farnen bewachsen. Auf 3.353m erreichen Sie die Laban Rata Berghütte (ca. 16:00 Uhr). Auf dieser Höhe betragen die Temperaturen nur noch zwischen 5 und 10°C. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Erholung zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Rasthaus. (Das Laban Rata Resthouse ist sehr einfach eingerichtet. Die Unterbringung erfolgt in Zimmern mit 4-6 Betten; Gemeinschaftsbad. Mahlzeiten gibt es in dem geräumigen Speisesaal.)

Tag 3: Mount Kinabalu - Tourende Kota Kinabalu (Sabah) (FM)

Waldweg Kinabalu Nationalpark © ABTWaldweg Kinabalu NationalparkSie werden um 02:00 Uhr geweckt. Sie nehmen ein leichtes Frühstück ein und führen den Aufstieg gegen 02:45 Uhr fort. Zwar ist der Weg ausreichend befestigt und gekennzeichnet, aber Sie sollten eine starke Taschenlampe mit sich führen. Das letzte Stück des Weges führt über Felsen. Pünktlich zum Sonnenaufgang erreichen Sie den Gipfel und werden sich 4.098m über dem Meeresspiegel befinden. Nachdem die Sonne über den ausgedehnten Wäldern aufgestiegen ist, kehren Sie nach Laban Rata zurück. Das Frühstück im Rasthaus haben Sie sich wohl verdient. Anschließend geht es weiter bergab zur Power Station. Mit dem Auto fahren Sie zurück zum Hauptquartier, wo Sie ein Zertifikat für den gelungenen Aufstieg erhalten. Ihr Mittagessen nehmen Sie in der Cafeteria ein. Rückfahrt nach Kota Kinabalu gegen 14:30 Uhr.

Preise, Hotels & Informationen

Preise
Optionen Komfort
Preis pro Person EUR 585,-
CHF 673,-
Individuelle Privatreise mit 2 Personen im Doppelzimmer.
Änderungen und Anpassungen der Reise an Ihre Wünsche sind natürlich möglich, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gruppenpreise (nur für geschlossene Privatgruppen, ab 4 Personen) auf Anfrage.
EZ-Zuschlag EUR 148,-
Einzelreisende EUR 1.050,-
Ihre Hotels für diese Reise
(Änderungen auf Ihre Wunschhotels sind natürlich kein Problem!)
OrtKomfort Hotels
Kinabalu NationalparkHill Lodge
Homestay/Guesthouse
Mount KinabaluLaban Rata Resthouse
Homestay/Guesthouse

Nutzen Sie die Reisetasche um sich Reisen für später zu merken und schnell über das Menue mit der Reisetasche (, erscheint sobald Sie eine Reise ablegen) wieder wieder aufzurufen - Oder um sie Ihrer Reiseanfrage hinzuzufügen wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen möchten.

In Ihrer Reisetasche merken
Karte

Kommt noch

Informationen, Leistungen, Hinweise
Abfahrts-/Ankunftsort:

Kota Kinabalu (Sabah) / Kota Kinabalu (Sabah)

Hotel/Flughafen Transfers:

Transfers inklusive von und zu den oben genannten Flughäfen und Hotels in der unmittelbaren Region.

Leistungen (inklusive):

Tourverlauf als Privattour
Englischsprachige Reiseleitung
Klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer
Übernachtungen: DZ angegebene/gleichwertige Hotels
Transfers, Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm
Aufstiegsgenehmigung
Besteigungszertifikat & -versicherung
Bergführer
Die Besteigung des Mt. Kinabalu erfolgt grundsätzlich als Zubucherreise (Gruppe). Möglicherweise sind Sie mit anderen Teilnehmern in einer kleinen Gruppe unterwegs.
Verpflegung wie angegeben:
2x Frühstück 3x Mittagessen/Lunchbox 2x Abendessen

Nicht enthalten sind:

Eigene Ausgaben
Zusatzleistungen (als "optional" gekennzeichnet)
Nicht genanntes Programm
Saisonaufschläge
Träger
privater, englischsprachiger Guide

Wichtige Hinweise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Preise für Einzelreisende auf Anfrage.
- Mitzubringen: Rucksack, festes Schuhwerk, Regenmantel, Insektenschutzmittel, Mütze, Handschuhe, Wollsocken, Allwetterjacke/Windbreaker, starke Taschenlampe (evtl. Batterien), Wasserflasche, persönliche Medizin, Kulturbeutel, Badekleidung, Handtuch, Kleidung zum Wechseln, Schokolade o.ä.
Nachts kann das Thermometer bis auf 0°C sinken. Eine gute und vollständige Ausrüstung ist so wichtig, wie eine gute körperliche Fitness.
Lassen Sie größere und sperrige Gepäckstücke am Ausgangspunkt der Reise zurück, weil es nicht in abgelegene Gebiete transportiert werden können. Nehemn Sie nur das Nötigste mit.

Bitte beachten Sie die Reiseinformationen und unsere Packliste für die Region.
Bei Reisen in islamische Länder kann es während dem Fastenmonat Ramadan, an hohen Feiertagen und Freitagen zu Beeinträchtigungen kommen.
Vulkanismus: Die Sunda-Inseln sind größtenteils vulkanischen Ursprungs und weisen hohe vulkanische Aktivität auf. Entsprechend ist es möglich, dass Routen oder Besichtigungen, insbesondere Besichtigungen von Vulkanen, auf Grund von aktueller Aktivität und daraus resultierenden Sperrungen geändert und durch Alternativprogramm/-routen ersetzt werden müssen. Den aktuellen Status der wichtigsten Vulkane finden Sie hier: Aktueller Status der Vulkane auf den Sunda-Inseln.
Während der Trockenzeit kann es in diesem Gebiet durch Waldbrände auf Borneo und Sumatra zu sogenanntem Haze kommen. Dies ist ein jährlich in unterschiedlicher Ausprägung wiederkehrendes Phänomen in der gesamten Region. Bitte informieren Sie sich vorab und auch während der Reise über das ASEAN Regional Haze Situation Center zur tagesaktuellen Situation.

Flugempfehlung(en):

Wir empfehlen folgende Flugverbindungen und buchen diese gerne zusammen mit Ihrem Wunschprogramm für Sie:
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) nach Kota Kinabalu (Sabah).

Reiseführer zu dieser Reise (bei Amazon):

Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel