Ihre unverbindliche Anfrage

Deramakot Forest Reserve und Kinabatangan - 9 Tage

Individuelle Rundreise/Privatreise vom Spezialisten mit persönlichem Fahrer und Reiseleiter, hochwertigen Hotels, individuell anpassbar an Ihre Wünsche
Reisedetails & Informationen - Tourcode: MD-SDK-04 (Täglich)

Detailierter Reiseverlauf

Tag 1: Tourstart Sandakan (Sabah) - Sepilok (A)

Sandakan ist ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung von Nord-Borneo. Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie abgeholt und zum Resort bei Sepilok gebracht. Der Tansfer dauert ca. 45 Minuten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie das Angebot des Resorts nutzen und z.B. Waldtiere von den umliegenden Plattformen aus beobachten. Abendessen und Übernachtung im Resort.

Tag 2: Sepilok - Deramakot Forest Reserve (FMA)

Frühstück im Resort. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie das Orang-Utan Rehabilitationszentrums im Kabili-Sepilok Forest Reservat besuchen. Die Station kümmert sich um aus Gefangeschaft befreite Orang-Utans und bereitet sie auf die Wiederauswilderung vor. Eine Fütterung kann täglich um 10:00 Uhr besucht werden. Nach dem Mittagessen verlassen Sie das Resort bei Sandkan und fahren in Richtung des Deramakot Forest Reserve. Das Schutzgebiet befindet sich etwa 200km südwestlich von Sandakan. Der Transfer über teils unbefestigte Straßen dauert 4-5 Stunden. Im weitgehend unbewohnten Schutzgebiet wird seit 1989 mit Unterstützung deutscher Entwicklungshilfe nachhaltige Forstwirtschaft betrieben. Der Anbau hochwertiger Tropenhölzer konnte dazu beitragen den Lebensraum vieler Tiere zu schützen. Man kann etwa 75% aller Säugetiere Sabahs in Deramakot finden. In dem 55.500ha großen Gebiet leben Nashornvögel, Zibetkatzen, Flughörnchen und die äußerst seltenen Nebelparder (Neofelis nebulosa), Orang-Utans (Pongo pygmaeus, Sonnenbären (Ursus malayanus) und Borneo-Zwergelefanten (Elephas maximus borneensis). Am Nachmittag erreichen Sie die Lodge am Rand des Schutzgebiets. Nach dem Abendessen unternehmen Sie eine Nachtfahrt auf der Suche nach nachtaktiven Tieren. Dauer und Route der Fahrt ist abhängig von der Aktivität der Tiere. Übernachtung in der Lodge.

Tag 3: Deramakot Forest Reserve (FMA)

Früh am Morgen verlassen Sie die Lodge noch vor Sonnenaufgang. Sie folgen den Rufen der Waldtiere, die in den frühen Morgenstunden besonders aktiv sind. Gegen 09:00 Uhr kehren Sie zur Unterkunft zurück und nehmen ein stärkendes Frühstück ein. Anschließend unternehmen Sie eine Wanderung über den ca. 2,5 km langen "Ecology Trail". Achten Sie auf gutes Schuhwerk und Blutegelschutz. Unterwegs halten Sie Ausschau nach den einheimischen Säugetieren und tropischen Vogelarten. Mittagessen in der Lodge. Freizeit bis Sie gegen 15:30 Uhr nach Balat am Kinabatangan Fluss aufbrechen. Unterwegs suchen Sie wildlebende Orang-Utans. Abendessen unterwegs. Rückkehr zur Lodge gegen 21:00 Uhr.

Tag 4: Deramakot Forest Reserve (FMA)

Auch heute erkunden Sie Deramakot am frühen Morgen und haben so die Chance Gibbons, Nasenaffen und andere Tiere zu sehen. Nach dem Frühstück haben Sie Freizeit bis zum Mittagessen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Wanderung über den Domingo Trail und lernen dabei mehr über die nachhaltige Forstwirtschaft, die seit 1989 in dem Waldgebiet betrieben wird. Dabei sollen frühere Fehler bei der Abholzung vermieden werden. Der Anbau langsam wachsender und hochpreisiger Tropenhölzer hat dabei geholfen der einheimischen Tierwelt einen Rückzugsort zu bewahren. Nach dem Abendessen in der Lodge brechen Sie nochmal zu einer Nachtfahrt auf. Übernachtung in der Lodge.

Tag 5: Deramakot Forest Reserve - Sukau (FMA)

Heute unternehmen Sie zum letzten Mal eine morgendliche Wanderung im Deramakot Forest Reserve. Nach dem Frühstück verlassen Sie die Lodge und fahren zum Dorf Sukau am Kinabatangan-Fluss. Nach Ihrer Ankunft in Sukau wird Ihnen Ihr Reisebegleiter beim Check-In in der Kinabatangan Lodge behilflich sein. Am späten Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, eine Bootsfahrt zum Fluss Menanggul, einem kleinen Nebenfluss des Kinabatangan, zu unternehmen um Ausschau nach den einzigartigen Nasenaffen, Vögeln und anderen wilden Tieren zu halten. Abendessen und Übernachtung in der Lodge am Kinabatangan.

Tag 6: Sukau - Abai (FMA)

Frühstück in der Lodge. Anschließend verlassen Sie Sukau und fahren den Fluss hinunter bis zum Dorf Abai. Dort haben Sie die Möglichkeit, durch die Pflanzung eines Baumes aktiv an einem Umweltschutzprojekt teilzunehmen. Mittagessen in der Lodge. Gegen 16:30 Uhr unternehmen Sie eine Bootsfahrt, um weitere Tiere zu beobachten. Nach Sonnenuntergang kann man Glühwürmchen in den Mangroven sehen. Ihr Abendessen nehmen Sie zurück in der Lodge ein. Anschließend nehmen Sie an einer Nachtpirsch entlang der Plankenwege hinter der Lodge teil. Übernachtung in der Lodge.

Tag 7: Abai (FMA)

Am frühen Morgen werden Sie zu den Geräuschen der Natur aufwachen und zu einer Bootsfahrt zum "Pitas Lake" aufbrechen, um die vielfältige Tierwelt Borneos zu beobachten und die einzigartige Atmosphäre des Pitas-Sees zu genießen. Nach einem stärkenden Frühstück haben Sie die Möglichkeit, durch die Pflanzung eines Baumes aktiv an einem Umweltschutzprojekt teilzunehmen und anschließend mit den Einheimischen im Dorf Abai Mittag zu essen. Übernachtung in der Lodge.

Tag 8: Abai - Sepilok (FMA)

Nach dem Frühstück in der Lodge verlassen Sie Abai und fahren mit dem Boot nach Sandakan. Die Fahrt wird etwa 90 Minuten dauern. Währen der Fahrt können Sie weiter das Ufer beobachten. Mittagessen in Sandakan. Danach kehren Sie zum Resort bei Sepilok zurück. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Resort.

Tag 9: Sepilok - Tourende Sandakan (Sabah) (F)

Frühstück im Resort. Der Tag steht Ihnen bis zum Flughafentransfer zur freien Verfügung.

Hotels, Preise & Informationen

Ihre Hotels für diese Reise
(Änderungen auf Ihre Wunschhotels sind natürlich kein Problem!)
OrtKomfort Hotels
SepilokMYNature Resort

Chalet
Deramakot Forest ReserveLodge
Homestay/Guesthouse
SukauKinabatangan Riverside Lodge

Chalet ohne/without Aircondition
AbaiAbai Jungle Lodge

Chalet ohne/without Aircondition
Preise
Optionen Komfort
Preis pro Person EUR 2.180,-
CHF 2.464,-
Individuelle Privatreise mit 2 Personen im Doppelzimmer.
Änderungen und Anpassungen der Reise an Ihre Wünsche sind natürlich möglich, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gruppenpreise (nur für geschlossene Privatgruppen, ab 4 Personen) auf Anfrage.
EZ-Zuschlag Auf Anfrage
Einzelreisende EUR 3.920,-

Nutzen Sie die Reisetasche um sich Reisen für später zu merken und schnell über das Menue mit der Reisetasche (, erscheint sobald Sie eine Reise ablegen) wieder wieder aufzurufen - Oder um sie Ihrer Reiseanfrage hinzuzufügen wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen möchten.

In Ihrer Reisetasche merken
Karte

Kommt noch

Informationen, Leistungen, Hinweise
Abfahrts-/Ankunftsregion:

Sandakan (Sabah) / Sandakan (Sabah)
Starttag: Täglich

Hotel/Flughafen Transfers:

Transfers inklusive von und zu den oben genannten Flughäfen und Hotels in der unmittelbaren Region.

Leistungen (inklusive):

Tourverlauf als Privattour
Englischsprachige Reiseleitung
Klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer
Übernachtungen: DZ angegebene/gleichwertige Hotels
Transfers, Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm
Verpflegung wie angegeben:
8x Frühstück 7x Mittagessen/Lunchbox 8x Abendessen

Nicht enthalten sind:

Eigene Ausgaben
Zusatzleistungen (als "optional" gekennzeichnet)
Nicht genanntes Programm
Saisonaufschläge

Beste Reisezeit(en):

April bis September

Wichtige Hinweise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Preise für Einzelreisende auf Anfrage.
Wichtiger Hinweis: Alle Programme und Transfers mit Booten erfolgen in der Gruppe. Möglicherweise sind Sie mit anderen Teilnehmern in einer kleinen Gruppe unterwegs.
Bitte beachten Sie die Reiseinformationen und unsere Packliste für die Region.
Bei Reisen in islamische Länder kann es während dem Fastenmonat Ramadan, an hohen Feiertagen und Freitagen zu Beeinträchtigungen kommen.
Vulkanismus: Die Sunda-Inseln sind größtenteils vulkanischen Ursprungs und weisen hohe vulkanische Aktivität auf. Entsprechend ist es möglich, dass Routen oder Besichtigungen, insbesondere Besichtigungen von Vulkanen, auf Grund von aktueller Aktivität und daraus resultierenden Sperrungen geändert und durch Alternativprogramm/-routen ersetzt werden müssen. Den aktuellen Status der wichtigsten Vulkane finden Sie hier: Aktueller Status der Vulkane auf den Sunda-Inseln.
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie den Anforderungen gewachsen sind fragen Sie uns bitte! Wir beraten Sie gerne, versuchen Ihre individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen und individuelle Lösungen für Sie zu finden.
Während der Trockenzeit kann es in diesem Gebiet durch Waldbrände auf Borneo und Sumatra zu sogenanntem Haze kommen. Dies ist ein jährlich in unterschiedlicher Ausprägung wiederkehrendes Phänomen in der gesamten Region. Bitte informieren Sie sich vorab und auch während der Reise über das ASEAN Regional Haze Situation Center zur tagesaktuellen Situation.

Flugempfehlung(en):

Wir empfehlen folgende Flugverbindungen und buchen diese gerne zusammen mit Ihrem Wunschprogramm für Sie:
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) und Anschluss mit Malaysia Airways Malaysia Airlines nach Sandakan (Sabah).