Ihre unverbindliche Anfrage

Totenkult im Hochland von Tana Toraja - 8 Tage

Individuelle Rundreise/Privatreise vom Spezialisten mit persönlichem Fahrer und Reiseleiter, hochwertigen Hotels, individuell anpassbar an Ihre Wünsche
Reisedetails & Informationen - Tourcode: SI-UPG-AT1 (Täglich)

Detailierter Reiseverlauf

Tag 1: Tourstart Makassar (Sulawesi) - Pare Pare - Rantepao (MA)

Nach der Ankunft in Makassar (Ujung Pandang) fahren Sie direkt in das Hochland der Toraja (Fahrtdauer ca. 10 Std.). Etwa auf halber Strecke, in Pare Pare an der Westküste, wird das Mittagessen serviert.

Tag 2: Rantepao (FMA)

Häuser in Tana Toraja © Christopher MisslingHäuser in Tana TorajaDie heutige Tour führt durch die Hügel nördlich von Rantepao. Mit dem Geländewagen erklimmen Sie die schmalen Straßen entlang der steilen Hänge. Hinter jeder Kurve eröffnen sich neue Ausblicke. Schnell erkennt man die typische Kombination aus Tongkonan und Bambushain, umgeben von Reisfeldern wieder. In Tana Toraja wird Reis in Kombination mit kleinen Fischteichen angebaut. Nach vier Monaten sind die Pflanzen und Fische herangewachsen und können verkauft werden. Arabicakaffee gehört ebenfalls zu den typischen Kulturpflanzen, die von den Bauern im Hochland angebaut werden. Sie können unterwegs anhalten und eine kleine Kaffeeplantage sehen. An einer Kaffeepflanze findet man Kirschen unterschiedlichen Reifegrads. Das erschwert die Ernte für die Bauern, da nur Bohnen reifer Kirschen das richtige Aroma entwickeln. Einmal in der Woche kommen die Händler aus dem Tal und kaufen die geernteten Bohnen. Zurück im Tal wird der Kaffee dunkel geröstet, fein gemahlen und auf dem Markt in Rantepao als Kopi Toraja verkauft. Die Straße windet sich weiter hinauf, bis sie ganz verschwindet und jenseits der Dörfer zur Lehmpiste wird. Je höher man kommt, desto mehr Nadelbäume beherrschen die Landschaft. Sie sind Spuren niederländischer Papierwirtschaft, die Anfang des 20. Jahrhunderts von der ehemaligen Kolonialmacht im Hochland etabliert worden ist. Gegen Mittag erreichen Sie das Dorf Lembang Tonga Riu ca. 30km entfernt von Rantepao. Dort besuchen Sie den Begräbnisfelsen Lo'ko'Mata. Etwas mehr als 20 Grabkammern wurden in die Seiten des großen Felsen geschlagen. Die Türen sind in den vier traditionellen Farben (gelb, rot, schwarz und weiß) verziert und kleine Opfergaben liegen in den Nischen. Weiter oben sitzen Tao Tao Figuren auf dem Balkon. Direkt neben dem Felsen befindet sich ein kleiner Bach, wo Jugendliche die Wasserbüffel waschen. Sie folgen der Straße weiter bis nach Batutumonga, wo das Mittagessen mit Blick auf Rantepao serviert wird. Im Laufe des Nachmittags kehren Sie zum Hotel zurück. Abendessen und Übernachtung in Rantepao.

Tag 3: Rantepao (FMA)

Tänzerinnen Tana TorajaTänzerinnen Tana TorajaDorfwanderung
Wandern Sie über einen angelegten Pfad nach Palipu. Von dort geht es weiter nach Suaya, wo Sie die berühmten "tau-tau"-Puppen und Gräber sehen. Auch das Tampangallo-Grab steht auf dem Progamm. Anschließend das Zeremonienfeld von Rantelope. Ein weiteres Highlight sind die Baumgräber von Kambira. Schließlich hören Sie die traditionelle Bambusmusik der Toraja und sehen die Tänze, die von jungen Mädchen aufgeführt werden.

Tag 4: Rantepao - Sengkang (FMA)

Hochland von Sulawesi © Christopher MisslingHochland von SulawesiDie wohl schönste Stadt des Bezirks ist Soppeng. Im Zentrum der Stadt steht ein Baum, der tausende von Fledermäusen beheimatet. Am Nachmittag machen Sie sich auf zum Tempe-See, auf dessen Wassern das Fischerdorf Salotengae schwimmt. Wenn das Wetter mitspielt, wird das Licht eines unvergesslichen Sonnenuntergangs die Szenerie umspielen. Ihr buginesisches Abendessen wird in einem kleinen Hotel in Sengkang serviert.

Tag 5: Sengkang - Sinjai - Bira Beach (FMA)

Bira Südsulawesi © Christopher MisslingBira SüdsulawesiSengkang ist bekannt für die Herstellung aufwändiger Sarongs aus Seide. Sie besichtigen eine darauf spezialisierte Fabrik. Anschließend fahren Sie weiter nach Sinjai. Der Weg dorthin verläuft entlang der Hänge des Vulkans Lompobattang. Schließlich erreichen Sie die Südspitze von Sulawesi. Für zwei Nächte bleiben Sie am Strand von Bira, um den weißen Sand und das Meer zu genießen.

Tag 6: Bira Beach (FMA)

Phinisi am Strand von Bira © Christopher MisslingPhinisi am Strand von BiraErkunden Sie Tanaberu, das Zentrum des traditionellen Bootsbaus. Hier werden die berühmten Pinisi-Schoner gebaut. Die Techniken und Materialien wurden seit den Anfängen nur wenig geändert. Auch das Dorf Ara ist bekannt für seinen Bootsbau. Etwa 80% der dortigen Bevölkerung leben vom Bootsbau. Zurück am Strand von Bira können Sie das klare Wasser des Meeres genießen. Optional könne Sie auch an einer Fahrt zu einer der vorgelagerten Inseln teilnehmen, um dort zu schnorcheln oder zu tauchen.

Tag 7: Bira Beach - Malino - Makassar (FM)

Bira Beach © Christopher MisslingBira BeachFrühstück im Hotel. Am Vormittag brechen Sie in Richtung Makassar (Ujung Pandang) auf. Ihr Weg führt Sie durch das Malino Hochland in westlicher Richtung. Unterwegs besichtigen Sie das Balla Lompoa Museum. Der Pfahlbau aus dem Jahr 1936 war der letzte Sitz der Könige von Gowa. Ausgestellt werden die königlichen Insignien, typische Trachten und Waffen. Am Nachmittag erreichen Sie Makassar. Check-in im Hotel. Übernachtung in Makassar.

Tag 8: Makassar - Tourende Makassar (Sulawesi) (F)

Frühstück im Hotel. Der Tag steht Ihnen bis zum Flughafentransfer zur freien Verfügung.

Hotels, Preise & Informationen

Ihre Hotels für diese Reise
(Änderungen auf Ihre Wunschhotels sind natürlich kein Problem!)
OrtKomfort HotelsDeluxe Hotels
RantepaoToraja Misiliana Hotel

Standard
Toraja Heritage Hotel

Superior
SengkangBBC Sengkang
Homestay/Guesthouse
BBC Sengkang
Homestay/Guesthouse
Bira BeachBara Beach Bungalows
Homestay/Guesthouse
Bungalow
Bara Beach Bungalows
Homestay/Guesthouse
Bungalow
MakassarSinggasana Hotel Makassar

Deluxe
Hotel Aryaduta Makassar

Superior
Preise
Optionen Komfort Deluxe
Preis pro Person EUR 985,-
CHF 1.143,-
EUR 1.105,-
CHF 1.282,-
Individuelle Privatreise mit 2 Personen im Doppelzimmer.
Änderungen und Anpassungen der Reise an Ihre Wünsche sind natürlich möglich, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gruppenpreise (nur für geschlossene Privatgruppen, ab 4 Personen) auf Anfrage.
EZ-Zuschlag EUR 224,- EUR 295,-
Einzelreisende EUR 1.770,- EUR 1.985,-

Nutzen Sie die Reisetasche um sich Reisen für später zu merken und schnell über das Menue mit der Reisetasche (, erscheint sobald Sie eine Reise ablegen) wieder wieder aufzurufen - Oder um sie Ihrer Reiseanfrage hinzuzufügen wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen möchten.

In Ihrer Reisetasche merken
Karte

Kommt noch

Informationen, Leistungen, Hinweise
Abfahrts-/Ankunftsregion:

Makassar (Sulawesi) / Makassar (Sulawesi)
Starttag: Täglich

Hotel/Flughafen Transfers:

Transfers inklusive von und zu den oben genannten Flughäfen und Hotels in der unmittelbaren Region.

Leistungen (inklusive):

Tourverlauf als Privattour
Deutschsprachige Reiseleitung
Klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer
Übernachtungen: DZ angegebene/gleichwertige Hotels
Transfers, Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm
Verpflegung wie angegeben:
7x Frühstück 7x Mittagessen/Lunchbox 6x Abendessen

Nicht enthalten sind:

Eigene Ausgaben
Zusatzleistungen (als "optional" gekennzeichnet)
Nicht genanntes Programm
Saisonaufschläge

Beste Reisezeit(en):

April - November

Wichtige Hinweise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Preise für Einzelreisende auf Anfrage.
Bitte beachten Sie die Reiseinformationen und unsere Packliste für die Region.
Bei Reisen in islamische Länder kann es während dem Fastenmonat Ramadan, an hohen Feiertagen und Freitagen zu Beeinträchtigungen kommen.
Vulkanismus: Die Sunda-Inseln sind größtenteils vulkanischen Ursprungs und weisen hohe vulkanische Aktivität auf. Entsprechend ist es möglich, dass Routen oder Besichtigungen, insbesondere Besichtigungen von Vulkanen, auf Grund von aktueller Aktivität und daraus resultierenden Sperrungen geändert und durch Alternativprogramm/-routen ersetzt werden müssen. Den aktuellen Status der wichtigsten Vulkane finden Sie hier: Aktueller Status der Vulkane auf den Sunda-Inseln.
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie den Anforderungen gewachsen sind fragen Sie uns bitte! Wir beraten Sie gerne, versuchen Ihre individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen und individuelle Lösungen für Sie zu finden.

Flugempfehlung(en):

Wir empfehlen folgende Flugverbindungen und buchen diese gerne zusammen mit Ihrem Wunschprogramm für Sie:
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) nach Makassar (Sulawesi).