Ihre unverbindliche Anfrage
sunda-islands.com Lexikon

Gunung Rinjani, Kleine Sundainseln, Indonesien

Der Gunung Rinjani ist ein Schichtvulkan auf der indonesischen Insel Lombok. Mit 3.726 Meter ist er der dritthöchste Vulkan des Landes. In den vergangenen Jahren war er wiederholt aktiv.

Von Osten betrachtet hat der Rinjani eine konische Form mit steilen Hängen. Im Westen wird der Vulkankegel jedoch vom Krater des Segara Anak unterbrochen. Auf der westlichen Seite des Vulkankraters befindet sich außerdem ein ca. 230 m tiefer Kratersee, der seine Halbmondform dem Wachstum der Barujari-Erhebung im Osten des Rinjani-Kraters verdankt. Ausbrüche des Rinjani sind seit 1847 dokumentiert.
Durch den Gunung Rinjani Nationalpark, der 1997 gegründet wurde, ist der Berg geschützt. Es führen Trekking-Touren für Touristen zu dem Kratersee Segara Anak. Mehr als 20 Dörfer liegen um den für die Einwohner heiligen Berg verstreut.

Koordinaten: 8°24'31''S 116°25'18''E | GoogleMaps | GoogleEarth
Literatur zum Thema

Rinjani Vulkan, Lombok
Rinjani Vulkan, Lombok

Artikel zu Orten in der Nähe: | Danau Segara Anak (2,2 km) | Die Sasak (12,49 km) | Lombok (18,98 km) | Mataram (39,16 km) | Gili Inseln (40,83 km) | Senggigi Beach (42,84 km) | Mangsit (43 km) | Amed (86,49 km) | Karangasem (88,97 km) | Tulamben (92,08 km) | Tirtagangga (92,14 km) | Bali Aga (93,72 km) | Tenganan (93,81 km) | Candi Dasa (94,21 km) | Sibetan (96,52 km) | Gunung Agung (101,25 km) | Padang Bai (101,84 km) | Nusa Penida (104,4 km) | Goa Lawah (106,35 km) | Pura Besakih (107,09 km) |

Rundreisen zum Thema

Gunung Rinjani © A_E

Besteigung des Rinjani

  • 3 Tage
  • 395
  • CHF 392

Der Vulkan Rinjani ist mit 3.726 Metern die höchste Erhebung auf Lombok. Er steht im Zentrum des Gunung Rinjani Nationalparks, der zum Schutz der auf Lombok so wichtigen Bergwälder eingerichtet wurde. Die Besteigung des heiligen Berges dauert mehrere Tage. Sie nähern sich dem Hang von Osten und verbringen die erste Nacht in einem Zelt am Hang des Vulkans. Sie erreichen den Gipfel am Morgen des zweiten Tages, bevor Sie zum Kratersee Segara Anak (Kind des Sees) hinab steigen. Am dritten Tag führt Sie der Weg über die Nordflanke bis nach Senaru.

Barong und Hannuman

Bali und Lombok

  • 8 Tage
  • 980
  • CHF 971

Bali und Lombok könnten nicht gegensätzlicher sein. Die 8tägige Reise führt zu den Höhepunkten der benachbarten Inseln. Während Bali mit den berühmten Reiseterrassen und einer vielschichtigen, hinduistischen Kultur bezaubert, lockt Lombok mit der Kultur der Sasak und dem kristallklaren Wasser der Gili-Inseln.

Küste von Lombok © Michael Buchholz

Der Süden von Lombok

  • 4 Tage
  • 510
  • CHF 505

Der Süden von Lombok bietet mit seinen vielen Inseln und schönen Sandstränden tolle Erlebnisse für Wassersportler. Neben Ausflügen nach Gili Nanggu und Gili Kedis ist eine Wanderung am Vulkan Gunung Rinjani ein absolutes Highlight.