Ihre unverbindliche Anfrage
sunda-islands.com Lexikon

Candi Jago, Malang

Der Candi Jago ist ein hinduistisch-shivaistischer Tempel aus dem 13. Jahrhundert, der sich etwa 22km östlich des Ortes Malang auf der indonesischen Insel Java befindet. In der Nähe befinden sich auch die Tempel Candi Kidal und Candi Singosari, die aller der Singhasari-Dynastie zugeordnet werden. Der Candi Jago wurde von König Kertanegara aus der Singhasari-Dynastie in Auftrag gegeben, um seinen Vater Vishnuvardhana (Herrschaft 1248-1268) nach dessen Tod im Jahr 1268 zu ehren. Die Wände sind mit Flachreliefs verziert, die Szenen aus den Epen Kunjarakarna, Parthayajna, Arjunavivaha und Krishnayana zeigen. Einzelne Steinstatuen wurden entfernt und werden heute im British Museum in London ausgestellt.

Koordinaten: 8°0'20''S 112°45'50''E | GoogleMaps | GoogleEarth
Literatur zum Thema

Artikel zu Orten in der Nähe: | Candi Kidal (6,46 km) | Candi Singosari (17,09 km) | Gunung Bromo (21,55 km) | Tengger (22,53 km) | Candi Jawi (39,29 km) | Gunung Kelud (51,03 km) | Candi Penataran (61,19 km) | Candi Surowono (66,72 km) | Candi Brahu (66,78 km) | Surabaya (81,98 km) | Gunung Ijen (163,42 km) | Pulau Menjangan (193,68 km) | Pemuteran (207,66 km) | Negara (208,29 km) | Surakarta (Solo) (219,88 km) | Banjar (244,38 km) | Lovina (250,82 km) | Candi Prambanan (252,34 km) | Munduk (253,91 km) | Belimbing (254,18 km) |

Rundreisen zum Thema

Balinesin mit Opfergaben

Java - Bali Overland

  • 12 Tage
  • 1.440
  • CHF 1.685

Reisen Sie in 12 Tagen über die Insel Java. Von der Hauptstadt Jakarta im Westen zu den berühmten Heiligtümern in Zentraljava bis zu den Vulkanen von Ostjava. Die Reise endet auf der Insel der Götter.