sunda-islands.com Lexikon

Pura Luhur Batukaru, Bali, Indonesien

Der Pura Luhur Batukaru ist ein hinduistischer Tempel am Hang des Gunung Batukau im Nordwesten der indonesischen Insel Bali. Der schätzungsweise im 11. Jh. gegründete Tempel gehört nicht zu den größten, wohl aber zu den wichtigsten der Insel. Der Reichstempel der Könige von Tabanan verfügt über einen Badeplatz und wird deshalb u.a. auch als "Pura Taman" bezeichnet. Mit dem Pura Luhur Batukaru verfügen die Könige von Tabanan als einzige Könige Balis über einen Ahnentempel außerhalb des Pura Besakih am Hang des Gunung Agung. Verehrt wird dort der Gott Mahadewa als Gott des Gunung Batukau. Besondere Bedeutung kommt dem Tempel in der Zeit kurz nach Nyepi, dem höchsten balinesischen Feiertag, zu. Dann treffen sich tausende Gläubige zu mehre Tage dauernden Reinigungszeremonien.

Koordinaten: 8°22'22''S 115°6'12''E | GoogleMaps | GoogleEarth
Literatur zum Thema:

Pura Luhur Batukau
Pura Luhur Batukau

Artikel zu Orten in der Nähe: | Belimbing (8,29 km) | Bratan (8,44 km) | Bali (11,2 km) | Danau Tamblingan (12,82 km) | Pura Ulun Danu Bratan (12,84 km) | Munduk (13,09 km) | Danau Buyan (14,31 km) | Affenwald Alas Kedaton (16,52 km) | Tabanan (18,36 km) | Taman Ayun (20,16 km) | Tampak Siring (22,23 km) | Neka Museum (22,86 km) | Pura Tirta Empul (23,59 km) | Pura Gunung Kawi (23,75 km) | Ubud (23,78 km) | Banjar (24,1 km) | Mas (24,9 km) | Lovina (24,99 km) | Goa Gajah (26,15 km) | Pura Tanah Lot (27,48 km) |

Rundreisen zum Thema

Barong Maske

Königreich der Götter

  • 6 Tage
  • 730
  • CHF 825

Wenn man von Java nach Bali übersetzt, erreicht man als erstes Gilimanuk im äußersten Westen der Insel. Von hier aus ist es nur ein Katzensprung bis zum Bali Barat Nationalpark und der Insel Menjangan. Von den bunten Riffen im Norden führt Sie die Erkundungsreise zunächst entlang der Nordküste nach Lovina. Dann geht es hinauf ins Hochland, zu den schönsten und Tempeln der Insel und den beeindruckenden Reisterrassen. Die Kultur Balis ist geprägt vom Hinduismus, der im 8. Jahrhundert auf die Insel kam. Aber auch der ältere Einfluss des Buddhismus zeigt sich an vielen Orten. Erleben Sie Bali unter und über Wasser. Erkunden Sie das kulturellen Herz der Insel und genießen Sie den Ausblick von den höchsten Vulkanen.