sunda-islands.com Lexikon

Pura Gunung Kawi, Bali, Indonesien

Pura Gunung Kawi ist ein Tempelkomplex auf der indonesischen Insel Bali.
1920 wurde die Grabanlage aus dem 11. Jahrhundert wiederentdeckt. Sie stellt eine der eindrucksvollsten Kultstätten der Insel dar. Unweit von Tampaksiring erreicht man Gunung Kawi über eine in den Fels gehauene Steintreppe. Am Fuß der von Reisfeldern gesäumten Schlucht befinden sich insegamt neun Grabmale, die in den Tuffstein geschlagen worden sind. Vier der Monumente sind bekannt als die "Gräber der Königinnen". Der Komplex wird durch den Pakerisan-Fluß geteilt. Die größere Gruppe von Felsengräber stehenauf der anderen Flußseite. Sie befinden sich neben einer ebenfalls in Stein gehauenen Mönchsklause aus dem 9. Jh., die wie Goa Gajah ein Beispiel für den hindu-buddhistischen Einfluss auf Bali ist.

Koordinaten: 8°25'22''S 115°18'45''E | GoogleMaps | GoogleEarth
Literatur zum Thema:
Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel

Königsgräber von Gunung Kawi
Königsgräber von Gunung Kawi

Artikel zu Orten in der Nähe: | Pura Tirta Empul (0,85 km) | Tampak Siring (1,56 km) | Pura Kehen (5,55 km) | Bangli (5,82 km) | Goa Gajah (11,46 km) | Neka Museum (12,18 km) | Ubud (12,18 km) | Mas (13,11 km) | Bali (14,95 km) | Bale Kertagosa (15,96 km) | Telaga Waja (18,16 km) | Kintamani (18,85 km) | Pura Besakih (20,06 km) | Affenwald Alas Kedaton (20,12 km) | Taman Ayun (20,33 km) | Celuk (20,86 km) | Gunung Batur (21,61 km) | Goa Lawah (22,37 km) | Pura Ulun Danu Bratan (22,93 km) | Gunung Agung (23,14 km) |

Rundreisen zum Thema

Traditionelles Fischerboot Jukung © Corel

Bali - zwischen kaja und kelod

  • 6 Tage
  • 835
  • CHF 911

Die Begriffe kaja und kelod sind stammen aus der balinesischen Kosmologie. Sie teilen die Insel in Berge (positiv, göttlich) und Meer (negativ). Sammeln Sie Ihre persönlichen Erinnerungen an den schönsten Plätzen Balis. Sehen Sie die berühmten Tempel, schnorcheln Sie im Nationalpark und treffen Sie die Menschen in den Dörfern.

Barong Maske

Königreich der Götter

  • 6 Tage
  • 730
  • CHF 796

Wenn man von Java nach Bali übersetzt, erreicht man als erstes Gilimanuk im äußersten Westen der Insel. Von hier aus ist es nur ein Katzensprung bis zum Bali Barat Nationalpark und der Insel Menjangan. Von den bunten Riffen im Norden führt Sie die Erkundungsreise zunächst entlang der Nordküste nach Lovina. Dann geht es hinauf ins Hochland, zu den schönsten und Tempeln der Insel und den beeindruckenden Reisterrassen. Die Kultur Balis ist geprägt vom Hinduismus, der im 8. Jahrhundert auf die Insel kam. Aber auch der ältere Einfluss des Buddhismus zeigt sich an vielen Orten. Erleben Sie Bali unter und über Wasser. Erkunden Sie das kulturellen Herz der Insel und genießen Sie den Ausblick von den höchsten Vulkanen.

Ein Reisbauer macht Pause

Geheimnisvolles Bali

  • 8 Tage
  • 795
  • CHF 867

Die Rundreise vereint die verschiedensten Facetten balinesischer Kunst und Kultur. Sehen die schönsten Tempel der Insel und deren charakteristische Architektur. Beispielsweise Tanah Lot im Süden, Pura Beji im Norden oder Pura Besakih am Hang des Gunung Agung. Lassen Sie sich bei einer Darbietung von balinesischen Tänzen in eine mythische Welt entführen und entfliehen Sie dem schnelllebigen Alltag.

Tanah Lot, Bali

Bali Erlebnis Intensiv!

  • 5 Tage
  • 615
  • CHF 671

Erleben Sie mit dieser Rundreise die schönsten Seiten Balis. Die Insel begeistert mit mythischen Tänzen, einer bunten Tierwelt und der beeindruckenden Vulkanlandschaft. Dazu kommen unzählige Tempel. Dreh- und Angelpunkt der Reise ist Ubud, die als Künstlerzentrum bekannte Stadt im Hochland.