Ihre unverbindliche Anfrage
sunda-islands.com Lexikon

Pulau Gaya, Sabah, Borneo

Die Insel Gaya ist des Teil des Tunku Abdul Rahmann Nationaparks vor der Westküste der Insel Borneo im malaysischen Bundesstaat Sabah. Die Inselgruppe liegt ca. 20km vor Kota Kinabalu und mit 15 km² ist Pulau Gaya die größte Insel. Die höchste Erhebung ist ein bewaldeter Hügel. Die ganze Insel ist mit einem Netz befestigter Wege überzogen, über die man die verschiedenen Buchten erreicht und auch den Mangrovenring erkunden kann. Der beliebteste Strand ist Police Beach im Norden der Insel. Zum Park gehören außerdem die wesentlich kleineren Nachbarinseln Sapi, Sulug, Mamutik und Manukan.

Koordinaten: 6°1'7''N 116°1'34''E | GoogleMaps | GoogleEarth
Literatur zum Thema

Inselwelt vor Sabah
Inselwelt vor Sabah

Artikel zu Orten in der Nähe: | Kota Kinabalu (7,06 km) | Pulau Tiga (52,51 km) | Mount Kinabalu (58,25 km) | Sabah (147,44 km) | Sepilok Orangutan Rehabilitation Centre (214,81 km) | Sandakan (231,12 km) | Gomantong-Höhlen (244,03 km) | Oxbow Lake (252,93 km) | Gunung Mulu Nationalpark (255,52 km) | Sukau (256,16 km) | Abai Jungle Lodge (262,49 km) | Sungai Kinabatangan (263,32 km) | Pitas Lake (264,74 km) | Kayan Mentarang Nationalpark (325,29 km) | Mabul (347,82 km) | Kapalai (355,2 km) | Sipadan (355,85 km) | Sarawak (483,5 km) | Borneo (588,21 km) | Kalimantan (588,21 km) |

Rundreisen zum Thema

Zu diesem speziellen Thema gibt es in unserem Programm noch keine vorgefertigte Reiseroute in unserem Programm. Wir arbeiten aber gerne eine individuelle Privatrundreise zu diesem Themenschwepunkt für Sie aus. Nehmen Sie bitte einfach Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.