Indonesien - Wo die Götter wohnen - 12 Tage

Reisedetails & Informationen - Individuelle Rundreise/Privatreise, Tourcode: SI-MES-IH2

Detailierter Reiseverlauf

Tag 1: Tourstart Medan/Kuala Namu (Sumatra) - Berastagi (A)

Nach der Landung auf dem Flugahfen von Medan werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen. Umgehend beginnen Sie Ihre Reise nach Brastagi. Zuvor besuchen Sie das Dorf Peceren mit seinen historischen Bauwerken. Schließlich erreichen Sie Brastagi. Die malerische kleine Stadt liegt in Mitten des Karoheimatlandes ist bekannt für seine frischen Früchte, Blumen und Gemüse.

Tag 2: Berastagi - Parapat - Samosir (FM)

Der Tobasee in Sumatra © Rima SuharkatDer Tobasee in SumatraSie fahren entlang von Tee-, Palmöl- und Kautschukplantagen nach Parapat, den Ferienort direkt an den Ufern des Tobasees. Auf dem Weg sehen Sie den fragilen Wasserfall von Sipisopiso, wie er sich in das blaue Wasser des Toba Sees ergießt. Außerdem erwarten Sie der historische Bau des Königspalastes von Simalungun in Pematang Purba. Danach erreichen Sie Parapat, um nach Samosir überzusetzen.

Tag 3: Samosir (FM)

Tobasee, Sumatra © Rima SuharkatTobasee, SumatraAm Morgen begeben Sie sich auf eine Bootstour auf dem Tobasee. Sie besuchen Ambarita, eine ehemalige Provinz des Königreichs von Sialagan. Weiter geht es nach Simanindo, wo in früheren Zeiten König Sidauruk residierte. Im Hof bietet sich die besondere Gelegenheit in den Genuss einer Vorführung traditioneller Tänze zu kommen. Danach geht es weiter nach Tomok. Hier befindet sich das in Stein gehauene Grab des animistischen Königs Sidabutar.

Tag 4: Samosir - Medan - Jakarta (FMA)

Beack in Medan © Ministry of Culture and Tourism, Republic of IndonesiaBeack in MedanNach dem Frühstück fahren Sie direkt zum Flughafen von Medan, um von dort nach Jakarta zu fliegen. Während des Abendessens genießen Sie eine traditionelle Vorstellung im Sampan Bujana Rastaurant.

Tag 5: Jakarta - Yogyakarta (FM)

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt der Tag mit einer Rundfahrt durch die Hauptstadt Indonesiens. Sie besichtigen das Nationalmuseum, welches viele ethnographische und archäologische Ausstellungsstücke aus Java beheimatet. Eine hervorstechende Landmarke ist das Nationalmonument im Herzen Jakartas. Der "Beautiful Indonesia in Miniature Park" stellt die 27 traditionellen Häuser Indonesiens auf kleinem Raum dar. Am Nachmittag fliegen Sie nach Yogyakarta.

Tag 6: Yogyakarta (FM)

Borobudur Java © Rima SuharkatBorobudur JavaMitten in Yogyakarta liegt der Sultanspalast, ein Hort der javanischen Kunst und Kultur. Im Süden des Palastgeländes liegt der Wasserpalast Taman Sari. Später an diesem Tag erwartet Sie der majästetische Tempel Borobudur, der zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Schließlich besichtigen Sie noch die Tempel Mendut und Pawon, sowie eine Batikfabrik. Im Dorf Kota Gede können Sie Handwerkern und Künstlern bei der Arbeit mit Batik oder Silber über die Schulter blicken.

Tag 7: Yogyakarta - Surabaya (FM)

Prambanan Panorama © Oliver C. ThorntonPrambanan PanoramaDie Zeit zwischen dem Besuch des Prambanans, dem größten und schönsten hinduistischen Tempels Indonesien, und dem Transfer nach Surabaya steht Ihnen zur freien Verfügung. Der Tempelkomplex wurde bereits im 9. Jahrhundert erbaut, aber kurz nach seiner Fertigstellung verlassen und vergessen. Die häufigen Erdbeben trugen Ihren Teil zur Zerstörung der Anlage bei. Seit 1918 läuft der Wiederaufbau, der bis heute nicht abgeschlossen ist.

Tag 8: Surabaya - Bromo (FM)

Vulkan auf Java aus der Luft © Oliver C. ThorntonVulkan auf Java aus der LuftAm Morgen besichtigen Sie Surabaya. Sie sehen den traditionellen Markt in Pabean, einen chinesischen Tempel und das kretek-Museum, das sich der in Indonesien sehr beliebten Nelkenzigarette widmet. Danach begeben Sie sich auf den Weg zum Vulkan Bromo. In Sukapura, dem Bromobasiscamp, verbringen Sie die Nacht. Die Exkursion zum Vulkan beginnt in den frühen Morgenstunden. Deshalb sollten Sie sehr früh schlafen gehen.

Tag 9: Bromo - Surabaya - Senggigi (FM)

Bromo Morgenstimmung © Rima SuharkatBromo MorgenstimmungVom Dorf Lawang aus erkunden Sie den Bromo zu Pferd. Entlang der kargen, vom Vulkan geschaffenen Landschaft überwinden Sie etwa 150 Höhenmeter. Über eine Treppe erreichen Sie vom Basiscamp aus den Kraterrand, um den Sonnenaufgang zu erwarten. In Abhängigkeit vom Wetter können Sie sehen, wie die ersten Strahlen hinter dem Vulkan Tengger erstrahlen und den einzigartigen Blick auf die Umgebung erhellen. Zum Frühstück kehren Sie ins Hotel zurück. Von dort aus fahren Sie nach Surabaya, um den Flug nach Lombok zu erreichen.

Tag 10: Senggigi - Gili Inseln - Senggigi (FM)

Strand in Nusa TenggaraStrand in Nusa TenggaraSie fahren nach Gunung Sari, um den traditionellen Markt von Sendang Bayur zu besichtigen. Hier haben Sie die Möglichkeit Nüsse oder Bananen zu erstehen, die Sie an die Affen von Pusuk verfüttern können. Später fahren Sie nach Bangsal und setzen von hier zu den Gili Inseln über. Der wunderschöne weiße Sandstrand und das klare Wasser laden zum schwimmen, schnorcheln und entspannen ein. Auf dem Rückweg zum Hotel können Sie die Landschaft von Malimbu genießen.

Tag 11: Senggigi - Praya - Sanur (FM)

Die Ziele des heutigen Tages sind der geschäftige Markt von Sweta, das Weberdorf Sukarara, das Töpferdorf Penunjak und das traditionelle Sasakdorf Rambitan. Danach fliegen Sie nach Bali.

Tag 12: Sanur - Tourende Denpasar (Bali) (F)

Der Tag steht Ihnen bis zum Rücktransfer zur freien Verfügung.

Preise, Hotels & Informationen

Preise
Optionen Komfort
Preis pro Person EUR 1.990,-
CHF 2.170,-
Individuelle Privatreise mit 2 Personen im Doppelzimmer.
Änderungen und Anpassungen der Reise an Ihre Wünsche sind natürlich möglich, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gruppenpreise (nur für geschlossene Privatgruppen, ab 4 Personen) auf Anfrage.
EZ-Zuschlag EUR 388,-
Einzelreisende EUR 3.580,-
Ihre Hotels für diese Reise
(Änderungen auf Ihre Wunschhotels sind natürlich kein Problem!)
OrtKomfort Hotels
BerastagiGrand Mutiara

Superior
SamosirTabo Cottage

Batak Villa
JakartaAlila Jakarta

Deluxe
YogyakartaThe Phoenix Hotel

Superior Heritage
SurabayaNovotel Surabaya

BromoJiwa Jawa Resort

Deluxe B
SenggigiKila Senggigi Beach Hotel

SanurGriya Santrian

Garden Wing

Nutzen Sie die Reisetasche um sich Reisen für später zu merken und schnell über das Menue mit der Reisetasche (, erscheint sobald Sie eine Reise ablegen) wieder wieder aufzurufen - Oder um sie Ihrer Reiseanfrage hinzuzufügen wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen möchten.

In Ihrer Reisetasche merken
Karte

Kommt noch

Informationen, Leistungen, Hinweise
Abfahrts-/Ankunftsort:

Medan/Kuala Namu (Sumatra) / Denpasar (Bali)

Hotel/Flughafen Transfers:

Transfers inklusive von und zu den oben genannten Flughäfen und Hotels in der unmittelbaren Region.

Leistungen (inklusive):

Tourverlauf als Privattour
Deutschsprachige Reiseleitung
Klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer
Übernachtungen: DZ angegebene/gleichwertige Hotels
Transfers, Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm
Inlandsflüge (lt. Reiseplan)
Verpflegung wie angegeben:
11x Frühstück 10x Mittagessen/Lunchbox 2x Abendessen

Nicht enthalten sind:

Eigene Ausgaben
Zusatzleistungen (als "optional" gekennzeichnet)
Nicht genanntes Programm
Saisonaufschläge

Wichtige Hinweise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Preise für Einzelreisende auf Anfrage.
Diese Rundreise enthält Inlandsflüge. Die meisten indonesischen Fluggesellschaften stehen auf der Schwarzen Liste der Europäischen Union. Bitte beachten Sie unbedingt die Reiseinformationen zu Inlandsflügen!
Bitte beachten Sie die Reiseinformationen.
Bei Reisen in islamische Länder kann es während dem Fastenmonat Ramadan, an hohen Feiertagen und Freitagen zu Beeinträchtigungen kommen.
Vulkanismus: Die Sunda-Inseln sind größtenteils vulkanischen Ursprungs und weisen hohe vulkanische Aktivität auf. Entsprechend ist es möglich, dass Routen oder Besichtigungen, insbesondere Besichtigungen von Vulkanen, auf Grund von aktueller Aktivität und daraus resultierenden Sperrungen geändert und durch Alternativprogramm/-routen ersetzt werden müssen. Den aktuellen Status der wichtigsten Vulkane finden Sie hier: Aktueller Status der Vulkane auf den Sunda-Inseln.
Während der Trockenzeit kann es in diesem Gebiet durch Waldbrände auf Borneo und Sumatra zu sogenanntem Haze kommen. Dies ist ein jährlich in unterschiedlicher Ausprägung wiederkehrendes Phänomen in der gesamten Region. Bitte informieren Sie sich vorab und auch während der Reise über das ASEAN Regional Haze Situation Center zur tagesaktuellen Situation.

Flugempfehlung(en):

Wir empfehlen folgende Flugverbindungen und buchen diese gerne zusammen mit Ihrem Wunschprogramm für Sie:
Singapore Airlines/Silk Air Singapore Airlines/Silk Air (z.B. mit Singapore Stopover) als Gabelflug nach Medan/Kuala Namu (Sumatra) und zurück von Denpasar (Bali).

Reiseführer zu dieser Reise (bei Amazon):

Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel Amazon Buchtitel