Ihre unverbindliche Anfrage
sunda-islands.com Lexikon

Karimunjawa, Zentral-Java, Indonesien

Karimunjawa ist ein Nationalpark vor der Nordküste der indonesischen Insel Java. Der kleine Archipel liegt ca. 120km nördlich von der zentraljavanischen Provinzhauptstadt Semarang. Die Flugzeit ab Semarang beträgt zwischen 60 und 90 Minuten. Die Anreise mit der Fähre ab Jepara ca. 6 Stunden.

Auf den 27 Inseln von Karimunjawa finden sich verschiedene schützenswerte Ökosysteme. Tieflandregenwald findet sich hier genauso, wie Küstenmagroven und fragile Riffsysteme. 1955 sank vor der Insel Kemujan ein Schiff, dass heute den unterschiedlichsten Fischarten eine Heimstatt bietet.

Der Name Karimunjawa stammt aus der Zeit Raden Umar Saids (auch: Sunan Muria), einem islamischen Gelehrten aus dem 15. Jh., der die Inseln von Java aus nur verschwommen sehen konnte. "Kremun" bedeutet undeutlich, verschwommen in der Sprache Javas.

Koordinaten: 5°50'15''S 110°27'39''E | GoogleMaps | GoogleEarth
Literatur zum Thema

Karimunjawa, Java
Karimunjawa, Java

Artikel zu Orten in der Nähe: | Semarang (125,06 km) | Dieng Plateau (164,3 km) | Java (Jawa) (170,29 km) | Gunung Merapi (189,01 km) | Surakarta (Solo) (195,37 km) | Candi Borobudur (197,41 km) | Candi Prambanan (211,27 km) | Yogyakarta (215,87 km) | Candi Brahu (282,85 km) | Pangandarn (285,82 km) | Candi Surowono (286,3 km) | Surabaya (297,84 km) | Gunung Galunggung (307,62 km) | Gunung Kelud (308,01 km) | Candi Penataran (308,32 km) | Candi Jawi (316,2 km) | Candi Singosari (332,09 km) | Bandung (337,2 km) | Gunung Papandayan (342,94 km) | Candi Kidal (346,22 km) |

Rundreisen zum Thema

Karimunjawa, Java © Kura Kura Resort

Kura Kura Resort

  • 3 Tage
  • 315
  • CHF 369

Das Kura Kura Resort befindet sich auf einer kleinen Insel im Karimunjawa Archipel, etwa 120km nördlich von Semarang auf der Insel Java. Der Karimunjawa Nationalpark umfasst die gleichnamige Hauptinsel und weitere 26 Inseln. Der Park ist für seine einsamen Inseln und zahleichen Korallenriffe bekannt. Man erreicht die Hauptinsel mit Fähre von Jepara aus oder mit dem Charterflugzeug ab Semarang. Das Resort bietet kleine Bungalows mit Meerblick oder Pool Villen mit viel Privatsphäre im Zentrum der Insel. Nicht nur Wassersportfreunde werden die Ruhe und Abgeschiedenheit genießen.